Anonim

So aufregend es auch sein mag, aufs College zu gehen, manchmal fühlt es sich wie ein einsamer Ort an. Und ob Sie sich gelangweilt, überfordert, verwirrt oder ängstlich fühlen, es gibt normalerweise eine Lösung gleich um die Ecke. Es gibt so viele Ressourcen für Studenten, aber einige sind möglicherweise nicht so leicht zugänglich. Diese Liste von Hochschulressourcen wird Ihnen helfen, sich in Ihrer Notzeit zurechtzufinden.

1. Psychologische Dienste

Das College kann für einige Schüler eine sehr stressige Zeit sein, insbesondere für diejenigen, die von der High School in das erste Studienjahr wechseln. Nicht nur das, sondern auch diejenigen, die an Depressionen und / oder Angstzuständen gelitten haben und ihren Therapeuten nicht mehr von zu Hause aus sehen können, müssen diesen Fortschritt nicht aufgeben, sobald sie in der Schule angekommen sind. Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit einem professionellen Therapeuten sprechen müssen, bieten die meisten Colleges kostenlose psychologische Dienste an.

2. Studienmöglichkeiten im Ausland

Eine der interessantesten und unterhaltsamsten Möglichkeiten, die Studenten während ihres Studiums haben können, ist die Möglichkeit, im Ausland zu studieren. Leider gibt es viele Studenten, die nicht über das Studium im Ausland Bescheid wissen. Sie könnten das Gefühl haben, ein Auslandsstudium sei zu teuer oder würden sich die Zeit nehmen, um ihr Studium zu beenden. Wenn Sie jedoch einfach das Auslandsbüro oder das internationale Zentrum auf dem Campus besuchen, erfahren Sie, wie Sie das Auslandsstudium zu einer erschwinglichen und zugänglichen Gelegenheit für Sie machen können.

In Verbindung stehende Artikel

8 Apps, die Ihnen dabei helfen, Ihre College-Zeit zu managen. Wie Sie das Leben und die Arbeit als Student in Einklang bringen. Wie Sie während Ihrer College-Zeit mietfrei leben

3. Support Center schreiben

Wenn Sie zur Universität kommen, werden Sie wahrscheinlich mehr Papiere schreiben müssen, als Sie es jemals in der High School getan haben. Und diese Papiere können viel strenger bewertet werden, als Sie es gewohnt sind. Glücklicherweise haben die meisten Hochschulen ein Schreibunterstützungszentrum auf dem Campus, in dem Sie Hilfe beim Schreiben Ihrer Arbeit von englischen Studenten oder Assistenten mit ähnlichen Kenntnissen erhalten können. Sie können Ihnen bei allem helfen, von der Behebung von Grammatikfehlern bis hin zu weicheren Übergängen zwischen Absätzen.

4. Student Support Services

Das College kann zu unterschiedlichen Zeiten überwältigend sein, zum Beispiel wenn es darum geht, Kurse auszuwählen und sicherzustellen, dass Sie das tun, was Sie für einen pünktlichen Abschluss benötigen. Aber Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen. Jeder College-Campus verfügt über studentische Unterstützungsdienste, bei denen Sie alles Mögliche tun können, von einem Treffen mit Ihrem akademischen Berater bis zu einem Treffen mit dem Dekan der Studenten, wenn Sie eine Unterkunft im Klassenzimmer benötigen.

5. Gesundheitsdienste

Krankenversicherung in den Vereinigten Staaten kann schwierig zu bekommen sein, besonders als Student. Wenn Sie nicht mehr bei Ihren Eltern versichert sind und in der Schule keine Vollzeitbeschäftigung mit Sozialleistungen annehmen können, sind Sie möglicherweise besorgt darüber, was Sie tun können, wenn Sie krank werden. Zum Glück schreiben viele Hochschulen ihre Studenten in ihre Krankenversicherung auf dem Campus ein, sodass Sie das Gesundheitsdienstzentrum besuchen können, wenn Sie sich krank fühlen oder Zugang zu einer vorbeugenden Gesundheitsfürsorge wünschen.

6. Career Services

Das College kann für junge Erwachsene ein komplizierter Übergang sein, aber dieser Übergang nach dem Abschluss kann manchmal schwieriger sein. Ein großer Teil der Arbeitssuche nach dem College besteht darin, Ihre Erfahrungen hervorzuheben, einen attraktiven Lebenslauf zu erstellen und ein aussagekräftiges Anschreiben zu verfassen. Aber vielleicht sind Sie immer noch unentschlossen, welchen Job Sie wollen. Von den vielen Campusressourcen für Studenten, die oft übersehen werden, steht das Career Services Center wahrscheinlich ganz oben auf der Liste. Dieser Ort kann Ihnen bei allem helfen, was mit Ihrer zukünftigen Karriere zu tun hat. Sie können Ihnen auch dabei helfen, eine Teilzeitbeschäftigung zu finden, während Sie in der Schule sind. Die Unterstützung von Schülern kann dabei jedoch hilfreich sein.

7. Die Bibliothek

Die meisten College-Studenten haben heute Laptops und haben das Gefühl, dass sie die Bibliothek nicht brauchen, um ihre Arbeit zu erledigen. Die Bibliothek bietet jedoch so viel mehr als nur Computer. Es ist ein Ort, an dem Sie etwas Zeit zum Lernen haben, eine Lerngruppe organisieren, sich für ein Gruppenprojekt treffen, den Drucker benutzen oder mit Freunden abhängen können (während Sie etwas arbeiten). Es ist auch ein Ort, an dem Sie Zugang zu kostenlosem Schulmaterial und Ressourcen wie teuren Lehrbüchern oder etwas so Grundlegendem wie einem Lineal erhalten.

8. Kostenloser Transport

Wenn Sie in der Schule kein Auto haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Ein Auto zu haben mag die Sache sicherlich einfacher machen, aber die meisten Colleges verfügen über einen recht zuverlässigen Transport für die Studenten. In der Regel handelt es sich dabei um Shuttles, die Sie kostenlos zu anderen Gebäuden auf dem Campus oder zu Einkaufszentren, Arbeitsplätzen oder in die Innenstadt Ihrer Stadt bringen.

9. Campus-Aktivitäten

Sie müssen kein Party-Typ sein, um Freunde auf dem Campus zu finden. Es mag den Anschein haben, dass „Ausgehen“ die wichtigste soziale Aktivität in der Schule ist, aber es muss nicht so sein. Es gibt so viele andere Clubs, Gruppen, religiöse Zentren und Organisationen auf dem Campus sowie Aktivitäten und gesellschaftliche Veranstaltungen, an denen Sie teilnehmen können, um andere zu treffen.

10. Finanzhilfe und Kanzlei

Die Finanzhilfe und das Standesamt sind die beiden Orte auf dem Campus, an denen viele College-Studenten möglicherweise nicht wissen, wo sie zu finden sind. Aber diese Orte können sehr hilfreich sein, wenn Sie wissen, wie man sie benutzt. Wenn Sie einen Vorschuss für Ihr Studienkreditgeld benötigen, um Lehrbücher kaufen zu können, oder wenn Sie mehr über die Finanzierung Ihres kommenden Semesters erfahren möchten, kann Ihnen das Finanzhilfebüro dabei helfen. Wenn Sie eine Klasse bestehen / nicht bestehen, Zeugnisse bestellen oder sich für eine Klasse anmelden müssen, können Sie dies alles im Standesamt tun.