Anonim

Sich in einer Bibliothek zurechtzufinden, kann selbst für Erwachsene verwirrend sein. Bei Tausenden und Abertausenden von Büchern scheint es manchmal unmöglich zu sein, die benötigten Informationen zu finden. Aus diesem Grund ist es wichtig, Kindern einen frühen Einstieg in das Nachschlagen von Informationen zu ermöglichen, insbesondere dann, wenn Papierbücher gegenüber Computern und dem Internet an Boden verlieren. Helfen Sie den Kindern, sich in der Bibliothek zu orientieren, indem Sie verschiedene Aktivitäten durchführen, die ihnen helfen können, ein Leben lang Bücher zu lieben.

Die Abschnitte kennenlernen

Kinderbibliotheken sind in der Regel in Abschnitte unterteilt. Dies können Belletristik, Sachbücher, Biografie und Bilderbücher sein. Für sehr kleine Kinder ist es wichtig, dass sie wissen, wo sich diese Abschnitte in der Bibliothek befinden, damit sie problemlos surfen können. Beginnen Sie kleine Kinder mit einer einfachen Aktivität. Bitten Sie sie, aus jedem Abschnitt, über den Sie sie unterrichten, ein Buch zu finden. Lassen Sie sie wissen, dass es kein Rennen ist und dass sie versuchen sollten, Bücher zu finden, die für sie interessant aussehen. Lassen Sie sie nach Büchern suchen und dann wieder zusammenbauen, um zu besprechen, wo sich die Abschnitte befinden.

Lernen, bestimmte Bücher zu finden

Genauso wichtig wie das Kennen der Abschnitte in einer Bibliothek ist das Kennen der grundlegenden Fähigkeiten, um ein bestimmtes Buch im Regal zu finden. Machen Sie eine Aktivität, die den Schülern hilft, wichtige Informationen auf dem Buchrücken zu finden. Stellen Sie Ihre Schüler in einer Gruppe zusammen und zeigen Sie ihnen, wo sich der Buchtitel, der Name des Autors und die Rufnummer befinden. Schicken Sie die Schüler los, um ein Buch zu finden. Geben Sie ihnen jeweils einen Zettel und lassen Sie sie diese wichtigen Informationen aufschreiben.

In Verbindung stehende Artikel

Grundschule Bibliothek Lektionen Wie man Kindern beibringt, Bücher in der Bibliothek zu finden Wie man ein Klassenkameraden-Jahrbuch findet Aktivitäten der Photo High School Library

Bibliothek-Schnitzeljagd

Für ältere Kinder, die bereits mit den Grundlagen der Bibliothek vertraut sind, organisieren Sie eine Schnitzeljagd, um sie auf die nächste Ebene der Bibliotheksorientierung zu bringen. Geben Sie ihnen eine Liste mit verschiedenen Elementen. Sie können beispielsweise ein Buch einschließen, das vor 1950 veröffentlicht wurde, eine Biographie einer berühmten Person oder einen Roman von jemandem, dessen Name mit dem gleichen Buchstaben beginnt wie sein eigener Name. Lassen Sie die Schüler die Bibliothek durchlaufen und die Informationen auf dem Blatt aufschreiben. Sie können einen Preis für die erste Person haben, die das Blatt ausfüllt.

Kurzes Forschungsprojekt

Letztendlich müssen die Schüler lernen, die Bibliothek für bestimmte akademische Bedürfnisse zu nutzen. Wählen Sie eine Kategorie für kurze Forschungsprojekte wie Länder der Welt oder berühmte Politiker. Notieren Sie sich Namen oder Themen, die zur Kategorie passen, und weisen Sie jedem Schüler nach dem Zufallsprinzip einen zu. Gehen Sie in die Bibliothek und lassen Sie jeden Schüler einige grundlegende Informationen zu seinem Thema recherchieren, z. B. das Geburtsdatum und das Herkunftsland, wenn es sich bei seinem Thema um eine Person handelt. Bitten Sie jeden Schüler, einen oder zwei kurze Absätze über sein Thema zu schreiben und diesen einzureichen.