Anonim

"Im Gegensatz zu meiner Mutter glaubte ich nicht, dass ich alles sein könnte, was ich sein wollte. Ich konnte nur ich selbst sein." Kulturelle Konflikte zwischen den Generationen, historische Ereignisse im Vergleich zu persönlichen Ereignissen, Erwartungen an den amerikanischen Traum und analoge Fabeln der Antike / Moderne bilden die kulturellen und literarischen Themen von Amy Tans "The Joy Luck Club". Für die Schüler, die den Roman lesen, werden verschiedene gute Aktivitäten bei der Umsetzung dieser Konzepte hilfreich sein.

Analogien und Geschichten in "Joy"

Tan packt ihren Roman mit Analogien, die ähnliche Elemente vergleichen, wie "Wir würden zurückkommen wie neugeborene Kätzchen." Eine ausgezeichnete Vor-oder-Während-Lese-Aktivität besteht darin, dass die Schüler mehrere von Tans Analogien untersuchen und dann mit einem Partner besprechen und protokollieren, was sie über Charakter und Interaktion erzählen. Die Schülerinnen und Schüler können ihre häufigen tierbezogenen Analogien und ihre Methode, Verletzlichkeit durch Vergleiche zwischen Wesen und Mensch aufzuzeigen, analysieren. Tan Roman beschäftigt auch zahlreiche Fabeln; Eine weitere Aufgabe besteht darin, die Schüler ihren eigenen, auf Analogien basierenden Mythos schreiben zu lassen - "Ich habe mich wie dieses Tier verhalten …" - und ihre Vergleichsmethoden zu evaluieren.

Amerikanisches Träumen

Der amerikanische Traum und die vielen Hindernisse, einschließlich Sprache und Kultur, sind eines der zentralen Themen des "Joy Luck Club". Eine Aktivität zur Klärung dieses Themas besteht darin, dass Schüler in Gruppen ein Land mit Ausnahme von China auswählen, aus dem sie einwandern, und Gründe für die Einreise nach Amerika untersuchen, einschließlich der Löhne und des Bildungsniveaus des Landes des Einwanderers sowie der wirtschaftlichen und politischen Schwierigkeiten seines Landes Heimat und die Schwierigkeiten der Einwanderer bei der Eingliederung in die amerikanische Kultur.

In Verbindung stehende Artikel

Romane zur Verbesserung des Wortschatzes für "Too many Tamales" Was sind Themen und Symbolismen in "The Jade Peony"? "Die Hexe von Blackbird Pond" Schüleraktivitäten

Geschichte und Familienkontrapunkt

Die Geschichte Chinas, von der Amy Tan betroffen war, ist der Hintergrund des Romans. Eine hervorragende Vor- oder Während-Aktivität besteht darin, dass die Schüler den historischen Kontext des Romans recherchieren und individuell zu verschiedenen Zeitpunkten in der Geschichte über die Ereignisse berichten, die in der chinesischen Geschichte zur gleichen Zeit geschehen, zu der Tans Erzählung stattfindet. Besprechen Sie, wie die Geschichte ihres Landes und die Abenteuer ihrer Familie in Amerika einen Punkt-Kontrapunkt darstellen. Weitere schriftliche Aufgaben und Diskussionen könnten ihre Verwendung der Geschichte als symbolische Repräsentantin für die Interaktionen ihrer Familie bewerten.

Familien- und persönliche Zusammenstöße

Tans Roman wiederholt vier familiäre Interaktionen, die alle zeigen, dass die amerikanische Kultur und die Reaktionen ihrer Kinder darauf von den Eltern missbilligt werden. Schreibaktivitäten während des Unterrichts können diese Zusammenstöße von Puzzlespiel und Lesen auf Abruf widerspiegeln, wobei gefragt wird, wie sich die Familie eines Schülers auf sein Leben auswirkt, und wie die Träume seiner Familie für ihn mit seinen eigenen Träumen in Konflikt stehen. Dies ist eine besonders fruchtbare kritische Denkaktivität für Studenten, die kurz vor dem Abschluss stehen. In dieser Zeit stehen ihre eigenen Träume ganz oben auf ihrer Prioritätenliste.