Anonim

Expository Writing untersucht eine Idee oder ein Argument, um die Leser zu informieren oder zu überzeugen. Das Genre hat viele Formen, einschließlich Vergleich und Kontrast, argumentative, analytische und Ursache und Wirkung Essays. Sie können die Wirksamkeit einer Expository-Arbeit analysieren, indem Sie ihre Struktur, ihren Stil und die Verwendung klarer Beispiele und Beweise bewerten, um ihre Vermutungen zu stützen.

These

Beim Verfassen von Expositories ist die These ein Satz, der die Hauptidee des Aufsatzes angibt. Laut dem Purdue Online Writing Lab ist eine gute These klar, spezifisch und streitig. Überprüfen Sie beim Lesen eines Expository-Artikels, ob Sie einen einzelnen Satz identifizieren können, der den Hauptpunkt zusammenfasst, und geben Sie die Hauptidee in Ihre eigenen Wörter ein. Marilyn Ivanovici, Englischlehrerin am Grossmont College, schlägt ebenfalls vor, zu überlegen, wo die Dissertation erscheint. Während die meisten Autoren es am Anfang offenbaren, werden andere den allgemeinen Inhalt und die Richtung angeben und dann schrittweise zu einer spezifischeren Aussage übergehen.

Struktur

Oft haben Autoren bestimmte Pläne, wenn sie ihre Punkte in einem Aufsatz organisieren. Zum Beispiel beginnt Leslie Marmon Silkos Essay "The Border Patrol State" mit einer persönlichen Geschichte einer nächtlichen Begegnung mit Grenzschutzbeamten auf ihrer Reise durch New Mexico. Silkos Strategie besteht darin, ihre Autorität in diesem Thema durch eine persönliche Erfahrung zu demonstrieren und dann die weitverbreiteten Auswirkungen des Problems aufzudecken. Eine Möglichkeit, die Struktur zu analysieren, besteht darin, beim Lesen einen Umriss zu erstellen und dabei den Schwerpunkt jedes Absatzes und den Übergang des Autors von einer Idee zur nächsten zu notieren.

In Verbindung stehende Artikel

Wie erstelle ich eine rhetorische Analyse? Ein gutes Thema für Abschlussarbeiten. Wie schreibe ich eine Abschlussarbeit und eine Einführung für einen Aufsatz über kritische Überlegungen. Wie schreibe ich eine Zusammenfassung für Abschlussarbeiten

Beweise

Da das Verfassen von Expositories auf Fakten basiert, müssen Autoren spezifische Beispiele und Beweise bereitstellen, um ihre Ideen zu untermauern. Unterstreichen Sie beim Lesen des Textes Stellen, an denen der Autor seine Behauptungen mit eindeutigen Beweisen untermauert. Es ist auch wichtig, wie der Autor die Beweise verwendet, da alle Argumente korrekt und frei von Annahmen oder Verallgemeinerungen sein müssen. Sie können auch die Qualität der Quellen berücksichtigen. Forschungsstudien, Fachzeitschriften und Regierungsquellen gelten als glaubwürdiger, da Experten die Informationen überprüfen und überprüfen. Im Gegensatz dazu können persönliche Websites, Partisanenorganisationen und beliebte Nachrichtenquellen leicht voreingenommen oder fehlerhaft sein.

Stil

Expository Writing bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Schreibstile, von der Unkompliziertheit akademischer Artikel bis zur Satire und dem Humor persönlicher Essays. Sie können die Wortwahl, Haltung und Satzstruktur des Autors untersuchen, um zu bestimmen, wie Sie den Stil des Stücks beschreiben würden. In Terry Tempest Williams 'Aufsatz "Der Clan der Einreiherinnen" wird zum Beispiel ihre persönliche Erfahrung mit der Beobachtung von Brustkrebs in der Nähe ihrer Heimatstadt in Nevada in den 1950er Jahren beschrieben. Der gerechte Zorn des Aufsatzes, die Selbstoffenlegung und der klare Beweis für die Missachtung der Zivilbevölkerung durch die Regierung während der Tests schaffen einen persönlichen und informativen Stil.