Anonim

Die Bewerbung für die Graduiertenschule ist ein Prozess, mit dem Sie nie zu früh beginnen können. Es ist eine entmutigende Aufgabe, die Wochen, wenn nicht Monate der Vorbereitung erfordert. Hartes und sorgfältiges Arbeiten wird sich am Ende auszahlen und Sie können sich entspannt ausruhen, wenn Sie das Anwendungspaket in der Mail ablegen.

Ermitteln Sie die Bewerbungsanforderungen für das Programm, für das Sie sich bewerben, und beginnen Sie mit dem Sammeln aller erforderlichen Komponenten. Achten Sie besonders auf die Bewerbungsfrist, damit Sie alle Materialien rechtzeitig vorbereiten und versenden können.

Melden Sie sich für alle erforderlichen standardisierten Tests an, z. B. für den GRE. Finden Sie heraus, ob Sie den allgemeinen Test alleine oder mit einem fachspezifischen Test ablegen müssen. Beachten Sie die Mindestanforderungen für die Teilnahmeberechtigung für das Programm und lassen Sie sich ausreichend Zeit zwischen der Teilnahme am Test und dem Anmeldeschluss, falls Sie den Test wiederholen müssen, um Ihre Punktzahl zu erhöhen. Wenn Sie die erforderlichen Tests bereits absolviert haben, stellen Sie sicher, dass Ihre Noten an das Graduiertenprogramm gesendet wurden, für das Sie sich bewerben.

In Verbindung stehende Artikel

So überprüfen Sie den Status einer NYU-Bewerbung So führen Sie einen Online-Stufentest am Rasmussen College durch So schreiben Sie einen Rückübernahmebrief für ein Pflegeprogramm So schreiben Sie einen Letter of Interest für Graduiertenprogramme

Besorgen Sie sich das Programm selbst und füllen Sie es vollständig aus. Diese Aufgabe mag recht unkompliziert erscheinen, aber Sie möchten den Start dieses wichtigen Teils des Bewerbungsprozesses nicht hinauszögern. Beachten Sie, dass es für das Graduiertenkolleg und das jeweilige Programm unterschiedliche Bewerbungen geben kann.

Verfassen Sie eine persönliche Stellungnahme oder einen Aufsatz über Zulassungen, wie in den Programmanforderungen festgelegt. Das Programm, für das Sie sich bewerben, sollte bestimmte Parameter für die Aufnahme in die persönliche Erklärung enthalten. Stellen Sie daher sicher, dass alle angeforderten Komponenten enthalten sind. Lassen Sie einen Professor oder Mentor Ihre persönlichen Aussagen lesen und Verbesserungsvorschläge machen. Es ist im Allgemeinen eine gute Idee, dass mehr als eine Person es liest, um maximale Eingaben zu erhalten. Sie möchten den bestmöglichen Eindruck im Zulassungsausschuss hinterlassen, und die persönliche Erklärung ist eine großartige Möglichkeit, dies zu tun.

Fordern Sie Empfehlungsschreiben von ehemaligen Professoren oder Arbeitgebern an: Graduiertenprogramme erfordern normalerweise zwei oder drei Empfehlungsschreiben. Finden Sie heraus, ob es ein Standardformular für Empfehlungsschreiben gibt, das vom Programm verwendet wird, oder ob Ihre Referenzen eigene Briefe schreiben müssen. Geben Sie Ihren Referenzen genügend Zeit, um den Brief zu schreiben und zu versenden.

Bereiten Sie einen Lebenslauf vor, wenn die Programmanwendung einen verlangt. Wenn Sie bereits eine vorbereitet haben, aktualisieren Sie diese, um alle neueren Ergänzungen einzuschließen.

Fordern Sie offizielle Zeugnisse von den Colleges oder Universitäten an, die Sie besucht haben, um sie an die Graduiertenschule zu senden. Warten Sie ausreichend, bis die Transkripte vor Ablauf der Bewerbungsfrist eingegangen sind.

Stellen Sie alle Bewerbungsunterlagen zusammen und bereiten Sie sie für den Versand in einem großen Umschlag vor. Versenden Sie Ihre Materialien frühzeitig, damit sie zum Stichtag in der Schule eintreffen.