Anonim

Die grundlegenden Anforderungen an das College-Englisch variieren je nach dem College oder der Universität, die ein Student gewählt hat. Eine gute Faustregel für alle, die genau wissen möchten, was diese ortsspezifischen Voraussetzungen sind, ist, sich beim College zu erkundigen. Wenn ein Student sich nicht sicher ist, welches College er besuchen wird, gibt es Methoden, um einige der grundlegendsten englischen Anforderungen für die meisten amerikanischen Colleges und Universitäten zu ermitteln und darauf vorzubereiten.

Mit Absicht lesen

College-Englisch-Klassen beschäftigen sich mehr mit Lesen als mit der High School. Es wird unvermeidlich eine Mischung aus klassischer Literatur, zeitgenössischer Poesie, sozialen Kommentaren, Meinungsbeiträgen, wissenschaftlichen Artikeln und / oder Dramen geben. Um diese Werke richtig aufnehmen zu können, müssen die Schüler die Gewohnheit entwickeln, mit Absicht zu lesen. Der Harvard Report on Reading erklärt, wie viele Schüler heute mit "gehorsamer Zwecklosigkeit" lesen - sie lesen, um einen Text einfach "durchzuhalten". Die Schüler müssen jedoch wissen, was sie aus einer Leseaufgabe herausholen und nach diesen Punkten suchen möchten, so der Harvard-Bericht.

Wortschatz aufbauen

Die Schüler sollten lesen, um einen starken Wortschatz aufzubauen. Die Colleges möchten, dass die Studenten ein starkes Lexikon haben und entwickeln. Die Gründe dafür sind einfach: Wörter repräsentieren Ideen, und je mehr Wörter die Schüler besitzen, desto mehr Ideen können sie effektiv kommunizieren. Zu diesem Zweck sollten die Schüler ständig lernen und neue Wörter in ihren Wortschatz aufnehmen. Für Smartphones gibt es Word-of-the-Day-Apps, die den Schülern dabei helfen können. Wenn die Schüler einen einfacheren Ansatz wählen möchten, sind Lernkarten hilfreich.

In Verbindung stehende Artikel

Besseres Lesen und Buchstabieren lernen Vorbereitung auf die SAT-Englischprüfung Anleitung zum Erlernen der englischen Grammatik für Erwachsene für Englisch der 9. Klasse

Kaufen Sie ein Handbuch

College-Englisch-Klassen beschäftigen sich auch schwer schriftlich. Und einer der schwierigsten Aspekte beim Schreiben für das College ist die Grammatik. Einige Englischkurse bieten Grammatikunterricht an, andere nicht. Alle erwarten jedoch, dass ihre Schüler in der Lage sind, die Grundregeln der Grammatik in ihrem Schreiben zu verstehen. Die Schüler sollten die neueste Ausgabe eines Autorenhandbuchs suchen und kaufen. Diese Handbücher enthalten alle Regeln für Grammatik, Syntax, Zitation, Formatierung und Wortschatz. Die Schüler können diese Handbücher problemlos bei sich tragen und bei Bedarf darauf verweisen. Diese Handbücher enthalten in der Regel Online-Ressourcen für Autoren. Einige der bekanntesten und hilfreichsten Handbücher sind „The Bedford Handbook“ von Diana Hacker, „Elements of Style“ von William Strunk und EB White sowie das „MLA Handbook for Writers of Research Papers“ der Modern Language Association.

Vorbereitungskurse

Wenn die Studenten wirklich die grundlegenden Anforderungen an das College-Englisch erfüllen und übertreffen, können sie sich für einen College-Vorbereitungskurs einschreiben. Viele Colleges, wie das Fisher College in Boston, das York College in New York, die University of Colorado und die University of California, bieten Incoming-Studenten die Möglichkeit, sich für Englischvorbereitungskurse anzumelden. Einige gemeinnützige Organisationen bieten Studienvorbereitungsprogramme an. Eine Liste dieser Vorbereitungsprogramme finden Sie auf der Website der National Conference of State Legislatures.