Anonim

Vielleicht möchten Sie in Betracht ziehen, Sozialarbeiter in Texas zu werden, wenn Sie in Ihrem Traumjob im Lone Star State arbeiten und Menschen helfen möchten, die Probleme haben. Die Berufsaussichten für Sozialarbeit in Texas sind gut für diejenigen, die ihre Ausbildung an einer anerkannten Schule für Sozialarbeit abgeschlossen haben und die Lizenzanforderungen des Staates Texas erfüllen.

Mehrere staatlich anerkannte Schulen in Texas bieten Bachelor- und Diplomabschlüsse in Sozialarbeit an. Wenn Sie sich für ein Sozialarbeitsprogramm anmelden, können Sie Menschen jeden Alters dabei unterstützen, Probleme zu lösen und ihre Ziele zu erreichen. Durch Praktika entdecken Sie möglicherweise eine Leidenschaft für die Arbeit mit bestimmten Bevölkerungsgruppen, z. B. jugendlichen Ausreißern, Militärveteranen oder Erwachsenen mit Entwicklungsstörungen. Dazu gehören bestimmte persönliche Eigenschaften wie Empathie, Akzeptanz und Mitgefühl.

Trinkgeld

Sozialarbeiter in Texas müssen einen Bachelor-Abschluss in Sozialarbeit von einer akkreditierten Schule haben, die staatlichen und nationalen Lizenzprüfungen bestehen und eine Zuverlässigkeitsüberprüfung bestehen. Lizenzierte klinische Sozialarbeiter benötigen außerdem einen Master-Abschluss in Sozialarbeit und zwei Jahre beaufsichtigte klinische Praxis, um Klienten in Texas zu beraten.

Was ist ein Sozialarbeiter?

Ein Sozialarbeiter verbindet Einzelpersonen und Familien mit Gemeinschaftsressourcen, die ihnen helfen können, mit persönlichen Problemen umzugehen und Hindernisse wie mangelnde Bildung zu überwinden. Nach der Durchführung eines Aufnahmegesprächs bewertet der Sozialarbeiter die Bedürfnisse des Klienten und erleichtert die Überweisung an Agenturen und Organisationen wie Hospizbetreuung, Berufsausbildungsprogramme, Arbeitsvermittlung und Drogenmissbrauchsbehandlung.

In Verbindung stehende Artikel

Wie lange dauert die Ausbildung zum Sozialarbeiter? Wie werde ich klinischer Sozialarbeiter? Was braucht es, um nach dem Erwerb eines LPC einen MSW zu bekommen? College-Kurse für einen Abschluss in Sozialarbeit erforderlich

Der Sozialarbeiter informiert die Kunden auch über staatliche Hilfsprogramme, wenn sie die Einkommensvoraussetzungen erfüllen. Wenn Sie Sozialarbeiter in Texas werden, haben Sie möglicherweise auch die Möglichkeit, sich in wichtigen Fragen wie Einwanderung und Asyl für soziale Gerechtigkeit und öffentliche Ordnung einzusetzen. Jobs gibt es in vielen verschiedenen Umgebungen, einschließlich Regierungszentren, Krankenhäusern, Rechtsberatungsstellen, Einrichtungen für psychische Gesundheit, Schulen, Pflegeheimen und gemeinnützigen Organisationen.

Das Ziel der Sozialarbeiterin ist es, Menschen in schwierigen Situationen zu unterstützen und herauszufinden, wie Barrieren überwunden werden können, die ihre Lebensqualität einschränken. Während Ihres Studiums zum Sozialarbeiter absolvieren Sie einen Einführungskurs in die Sozialarbeit, gefolgt von einem Fachkurs in menschlichem Verhalten, Vielfalt und sozialer Gerechtigkeit. Anschließend sammeln Sie praktische Erfahrungen in der Feldforschung in vielen Umgebungen, z. B. bei Sozialämtern, Schulen, Krankenhäusern und gemeinnützigen Organisationen.

Die täglichen Aufgaben eines Sozialarbeiters variieren je nach Arbeitsumfeld und Spezialisierung. Zum Beispiel können Sozialarbeiter in Kinder- und Familiendiensten mit Adoptionen, Förderpraktika, Erziehungskursen für Eltern und Wohnraum arbeiten. Schulsozialarbeiter helfen Kindern, die Probleme haben, die ihren schulischen Erfolg beeinträchtigen. Sozialarbeiter im Gesundheitswesen bilden Patienten mit gesundheitlichen Bedenken aus und unterstützen sie. Klinische Sozialarbeiter sind in Einrichtungen für psychische Gesundheit, in der Privatpraxis oder in Suchtbehandlungszentren beschäftigt. Sie sind lizenziert für Einzel-, Familien- und Gruppenberatung.

Sozialarbeiter müssen gute Selbstpflege lernen und praktizieren, um ein Ausbrennen zu vermeiden. Berufe im Bereich der Sozialarbeit können Arbeitstage, Abende, Wochenenden und Feiertage erfordern. Die Kofferladungen fühlen sich möglicherweise zu groß an, um sie effektiv zu verwalten. Zusätzlich zum direkten Kundenkontakt müssen Sozialarbeiter detaillierte Fallnotizen führen, Berichte schreiben und möglicherweise vor Gericht aussagen. Sozialarbeiter müssen sich auch für Klienten einsetzen und ihnen helfen, durch verwirrende bürokratische Formen zu waten.

Ein wichtiger Gesichtspunkt bei der Auswahl der Art von Sozialarbeiter, die Sie sein möchten, ist die Höhe der Schule, für die Sie bereit sind, sich für die Ausübung Ihres idealen Arbeitsplatzes zu engagieren. Sie benötigen mindestens einen Bachelor of Social Work und eine staatliche Lizenz, um Sozialarbeiter in Texas zu sein. Ein BSW qualifiziert Sie für allgemeine Positionen, beispielsweise als Angestellter in einer Bezirksbehörde. Viele Menschen erwerben ihren Bachelor of Science, arbeiten eine Zeit lang vor Ort, um Erfahrungen zu sammeln, und kehren dann für einen Master-Abschluss in die Schule zurück, um sich Fertigkeiten für fortgeschrittenes Üben anzueignen.

Unabhängig davon, für welchen Bildungsweg Sie sich entscheiden, umfasst Ihre Ausbildung Unterricht und umfassende praktische Schulungen in Umgebungen, in denen Sie lernen, die Theorie der Sozialarbeit auf die Praxis der Sozialarbeit anzuwenden. Arbeite hart an der Landung von Praktika in den Bereichen, die dich am meisten interessieren. Geben Sie sich nicht mit einem Praktikum zufrieden, das leicht zu bekommen ist. Praktika können wettbewerbsfähig sein, daher ist es hilfreich, gute Noten, Freiwilligenerfahrung und Kenntnisse in mehr als einer Sprache zu haben.

Welche Art von Abschluss müssen Sie ein Sozialarbeiter sein?

Der Bachelor of Social Work wird von den meisten Arbeitgebern bevorzugt, obwohl es in einigen Bundesländern möglich ist, in sozialer Funktion mit einem entsprechenden Abschluss zu arbeiten. Alle Staaten benötigen eine Lizenz in der Sozialarbeit, um einen Job als Sozialarbeiter zu haben. Die BSW bietet eine solide Grundlage, um in Texas und anderswo Sozialarbeiter zu werden. Beispiele für Klassen sind Einführung in die Sozialarbeit, menschliches Verhalten, soziale Gerechtigkeit, Staatsrecht, Ethik der Sozialarbeit und kulturelle Vielfalt. Sobald Sie alle Kurse abgeschlossen haben, werden Sie für einen von Ihrem Programm festgelegten Zeitraum unter Aufsicht an einem Community-Standort praktizieren. Mit einem BSW und einer Sozialarbeitslizenz in Texas können Sie allgemeine Berufe ausüben, beispielsweise als Fallbearbeiter, Fallmanager oder Assistent für psychische Gesundheit.

Wenn Sie sich mehr für ein Fachgebiet interessieren, Klienten beraten oder eine Privatpraxis gründen möchten, benötigen Sie einen Master of Social Work und zwei Jahre postgradual betreute klinische Praxis. Graduiertenklassen beinhalten Schreib-, Recherche- und intensive Praktika. Der MSW erweitert in der Regel die Karrieremöglichkeiten und bietet höhere Gehälter an. Sie können sich für MSW-Programme bewerben, auch wenn Sie keinen Abschluss in Sozialarbeit haben. Es wird jedoch wahrscheinlich mindestens zwei Jahre dauern, bis Sie die Anforderungen des Programms erfüllt haben. An einigen Schulen können Schüler mit einem BSW einen MSW in ungefähr 12 Monaten abschließen. Der Vorteil des MSW besteht darin, dass Sie eine Diplom-Sozialarbeiterlizenz erwerben können, mit der Sie als lizenzierter klinischer Sozialarbeiter im Bereich der psychischen Gesundheit arbeiten können.

Ein Ph.D. wird für die meisten akademischen Forschungsjobs und Lehraufträge in der Sozialarbeit an Hochschulen und Universitäten benötigt. Das Promotionscurriculum ist forschungs- und schreibintensiv. Vollzeit-Doktoranden können einen Doktortitel erwerben. Nach dreijährigem Studium und Abschluss einer Dissertation in Sozialarbeit an einer erstklassigen Schule wie der University of Texas in Austin.

Wenn Sie Sozialarbeit als eine mögliche Karriere in Betracht ziehen, wählen Sie eine Hochschule, die ein vom Council on Social Work Education akkreditiertes Sozialarbeitsprogramm anbietet. Die Texas State Board of Social Workers-Prüfer verlangen, dass Antragsteller, die eine Sozialarbeitslizenz für Texas beantragen, Zeugnisse vorlegen, aus denen hervorgeht, dass sie einen Abschluss in Sozialarbeit von einer CSWE-Schule haben.

Bevor Sie offiziell einen Abschluss in Sozialarbeit machen können, erwartet Ihre Schule wahrscheinlich, dass Sie allgemeine Schulklassen belegen, um ein vielseitiger, kultivierter Fachmann zu werden. Der allgemeinbildende Unterricht kann Fächer wie Mathematik, englische Komposition, Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften und Global Studies umfassen. Ein typischer Lehrplan für Sozialarbeit umfasst soziale Gerechtigkeit, Forschung, Sozialhilfeprogramme, Psychologie und Gemeinschaftsressourcen. Treffen mit einem Berater ist sehr wichtig. Die Kurse müssen möglicherweise in einer bestimmten Reihenfolge besucht werden, um in vier Jahren ihren Abschluss zu machen.

So erhalten Sie Ihre Texas Social Work License

Im Rahmen Ihrer Ausbildung zum Sozialarbeiter in Texas werden Ihnen Ihre Ausbilder dabei helfen, zu verstehen, wie Sie Ihre Lizenz für Sozialarbeit in Texas erhalten. Außerdem nehmen Sie an Kursen teil, die sich mit Sozialarbeitsethik, beruflichen Standards, staatlichen Gesetzen und Lizenzanforderungen befassen. Eine Kombination aus Kursarbeit und praktischem Training gibt Ihnen Vertrauen in Ihre Fähigkeit, eine Lizenz für Sozialarbeit in Texas zu erhalten.

Die Texas State Board of Social Workers Prüfer legt die Bildungsvoraussetzungen für die Zulassung fest. Der Licensed Baccalaureate Social Worker ist eine Generalistenlizenz, die einen Bachelor-Abschluss in Sozialarbeit erfordert. Der Licensed Master Social Worker ist eine Option für diejenigen mit einem Master-Abschluss in Sozialarbeit. Für die Verfolgung eines lizenzierten klinischen Sozialarbeiters ist ein Master-Abschluss in Sozialarbeit sowie die Dokumentation der klinischen Überwachungsstunden erforderlich. Texas hat strenge Anforderungen, welche Initialen Sie nach Ihrem Namen verwenden können. Es verstößt gegen das Gesetz, eine Lizenz in Anspruch zu nehmen, über die Sie nicht verfügen, oder sich als Sozialarbeiter zu bezeichnen, wenn Sie nicht über die erforderlichen Berechtigungen verfügen.

Absolventen einer Schule für Sozialarbeit, die vom Council on Social Work Education akkreditiert ist, können nach Bestehen einer Online-Jurisprudence-Prüfung einen Lizenzantrag beim Texas State Board of Social Workers Examiners einreichen. Die Zulassungsanforderungen in Texas sind streng, um sicherzustellen, dass die Sozialarbeiter für ihre Arbeit ausreichend geschult sind. Eine texanische Sozialarbeitslizenz erfordert auch die Abnahme einer kriminalpolizeilichen Prüfung, das Bestehen der vierstündigen Prüfung der nationalen Vereinigung der Sozialarbeitsämter, die Zahlung von Lizenzgebühren und die Dokumentation der jährlichen Weiterbildungsstunden. Graduate Level Lizenzen und nicht-klinische Spezialisierungen haben zusätzliche Anforderungen.

Texas hat keine Lizenz-Reziprozität mit anderen Staaten. In anderen Bundesstaaten lizenzierte Sozialarbeiter können eine Sozialarbeitslizenz in Texas beantragen, indem sie beim Texas State Board of Social Workers Examiners einen Antrag stellen und nachweisen, dass sie die Voraussetzungen für eine Lizenzierung in Texas erfüllen.

Was ist das Gehalt für Sozialarbeiter in Texas?

Die Beschäftigungsaussichten für Sozialarbeiter sind im ganzen Land gut. Die Projekte des Bureau of Labour Statistics, bei denen Sozialarbeiter nachgefragt werden, werden zwischen 2016 und 2026 um 16 Prozent zunehmen, was einer Zunahme von 109.700 Arbeitsplätzen entspricht. Sozialarbeiter verdienen einen Durchschnittslohn von 47.890 USD oder 23, 07 USD pro Stunde, wie von der BLS im Mai 2017 gemeldet. Der Durchschnittslohn bedeutet, dass die Hälfte aller Sozialarbeiter mehr Geld als der Durchschnitt verdient und die Hälfte weniger.

Das Einkommen variiert je nach geografischer Lage, Art der Lizenz, Fachgebiet und langjähriger Erfahrung. Die durchschnittlichen Gehälter für Sozialarbeiter in Texas sind:

  • Familien-, Kinder- und Schulsozialarbeiter: 43.980 USD
  • Sozialarbeiter im Gesundheitswesen: 57.980 USD
  • Mitarbeiter für psychische Gesundheit und Drogenmissbrauch: 41.740 USD
  • Alle anderen Sozialarbeiter: 69.860 USD

Texas Social Work Board

Das Texas State Board of Social Workers Examiner ist ein vom Gouverneur ernanntes Genehmigungsgremium. Es legt Regeln und Standards für den Sozialberuf fest, um die Öffentlichkeit zu schützen. Die Website bietet wichtige Informationen zum Erwerb und zur Aufrechterhaltung einer Lizenz für Sozialarbeit in Texas. Die Behörde ist auch damit beauftragt, Missbrauchsbeschwerden gegen Sozialarbeiter zu untersuchen. Darüber hinaus gibt es auf der Website eine Liste mit zugelassenen Sozialarbeitern des Staates, in der deren Tätigkeitsbereich aufgeführt ist. Die Liste kann verwendet werden, um sich mit Kollegen zu vernetzen oder möglicherweise einen Mentor zu finden.

Rechtsprüfung für Sozialarbeiter

Lizenzierte Fachkräfte für Sozialarbeit und psychische Gesundheit müssen bei der Beantragung einer Lizenz in Texas eine juristische Staatsprüfung ablegen. Die juristische Prüfung für Sozialarbeiter ist ein Online-Test der Kenntnisse des Antragstellers über die texanischen Gesetze und Vorschriften, die für den Beruf der Sozialarbeiter gelten. Die Prüfung muss bestanden werden, bevor Sie den Texas Social Work License-Antrag bearbeiten können. Registrierungsanweisungen finden Sie auf der Texas Health and Human Services-Website des Texas State Board of Social Worker Examiners. Die Anmeldegebühr für die Prüfung zur Sozialarbeitsjuristin beträgt ab Dezember 2018 39 USD.