Anonim

Die Sonographie ist ein nicht-invasives diagnostisches Bildgebungsverfahren, das durch die Verwendung von hochfrequenten Schallwellen zur Bewertung und Diagnose einer Reihe von Erkrankungen eine Ähnlichkeit erzeugt. Ultraschallbilder liefern Informationen über Organe, Gewebe sowie den Blutfluss durch das Gefäßsystem. Die hochqualifizierten Angehörigen der Gesundheitsberufe, die diese Verfahren durchführen, werden als Sonographen und Gefäßtechnologen bezeichnet. Mit der rasanten Entwicklung neuer Technologien und dem zunehmenden Einsatz diagnostischer Ultraschallverfahren ist die Sonographie ein wachsender Beruf, der sich in den letzten Jahrzehnten drastisch weiterentwickelt hat.

Sonographer in Kanada werden

Schließe die Sekundarschule mit den erforderlichen Vorkenntnissen ab. Diese Kurse umfassen Universitäts-Stream-Englisch, fortgeschrittene Funktionen, Biologie, Chemie und entweder Physik oder Analysis und Vektoren. Die meisten Sonographie-Programme sind nur in begrenztem Umfang immatrikuliert und erfordern in der Regel eine Zulassung von mindestens 82 Prozent des Gesamtdurchschnitts der High School.

Bewerben Sie sich für das Medical Radiation Sciences-Programm. Bewerbungen können über die Bewerbungszentren der jeweiligen Landesuniversitäten eingereicht werden. Eine ergänzende Bewerbung ist derzeit nicht erforderlich, da die Zulassungsangebote ausschließlich von der schulischen Leistung abhängen.

In Verbindung stehende Artikel

Akkreditierte Online-Ultraschall-Technikerschulen Radiologietechniker-Programme auf Long Island, New York Jahre der Ausbildung zum Neurologen Welche Dienstleistungsbereiche akzeptieren einen GED?

Schließen Sie das vierjährige Medical Radiation Sciences-Programm ab. Das Programm beginnt mit einem gemeinsamen ersten Jahr, nach dem die Studierenden in eines von drei Programmfeldern gestreamt werden: Radiographie, Sonographie und Strahlentherapie.

Vervollständigen Sie die Bewertung der klinischen Fähigkeiten durch die Canadian Association of Registered Diagnostic Ultrasound Professionals (CARDUP), die entweder in einem Labor oder in einer klinischen Umgebung stattfindet. Die Bewertung ist in zwei Phasen unterteilt und muss innerhalb von 18 Monaten nach Abschluss des Studiums erfolgen. In der ersten Phase wird die Eignung des Antragstellers anhand einer Reihe von computergenerierten Fallstudien gemessen. Die zweite findet in einem klinischen Umfeld statt, das von einem erfahrenen Prüfer überwacht wird.

Machen Sie die Sonographische Kernuntersuchung. Der Kandidat hat 80 Minuten Zeit, um 80 Multiple-Choice-Fragen zu beantworten. Der erfolgreiche Abschluss dieser Prüfung ist Voraussetzung für die Zertifizierung zum Allgemein-, Herz- oder Gefäßsonographen.

Nehmen Sie an der Generalist Sonographer Examination teil, die ungefähr 280 Multiple-Choice-Fragen in den Bereichen geburtshilfliche und gynäkologische Sonographie, Abdomensonographie und Sonographie des Muskel-Skelett-Systems und des Gefäßsystems umfasst.

Registrieren Sie sich bei CARDUP. Als Registrant beginnen neue Sonographen einen Zeitraum von drei Jahren zwischen dem 1. Mai des ersten Jahres und dem 30. April des dritten Jahres, in dem Registranten verpflichtet sind, 30 Fortbildungspunkte für die medizinische Ausbildung (CME) zu erwerben, um ihren Einsatz für die Aufrechterhaltung der Aktualität zu demonstrieren Werte und fortschrittliche Konzepte der Sonographie.