Anonim

Eine persönliche Erzählung gibt Ihnen die einmalige Gelegenheit, mit den kreativen Elementen der Fiktion eine Geschichte über sich selbst zu erzählen. Indem Sie Ihre Erfahrungen in eine Handlung umwandeln, können Sie die Leser an Ihren Erfahrungen beteiligen und offenlegen, wie Sie sich infolge der Ereignisse verändert haben. Sie können einen Entwurf für Ihren narrativen Aufsatz entwickeln, indem Sie die Leser in Ihre Geschichte einführen, eine chronologische Handlung entwickeln und aufzeigen, was Sie gelernt haben.

Öffnung

Wie bei jedem Aufsatz muss Ihre persönliche Erzählung die Aufmerksamkeit des Publikums ab dem ersten Absatz auf sich ziehen. Wenn Sie mit Ihrem Entwurf beginnen, können Sie eine kreative Methode planen, um Ihre Erfahrungen den Lesern vorzustellen. Wenn Sie beispielsweise eine Erzählung über das Erlernen des Autofahrens schreiben, können Sie mit einer Aktionssequenz beginnen, die Ihre Fahrpraxis auf einem Parkplatz beschreibt, beispielsweise das Zuschlagen von Pausen und das Umstoßen von Kegeln. Dies kann den Ton angeben für eine Geschichte, in der Sie ein Hindernis effektiv überwunden und dabei gestärkt haben.

Plot Gliederung

So wie die Hauptabschnitte eines Aufsatzes nach bestimmten Punkten geordnet sind, bezieht sich ein narrativer Aufsatz chronologisch auf jedes Ereignis, wodurch Spannung und Spannung für die Leser entstehen. Das Schreibzentrum des Sinclair Community College schlägt vor, mindestens drei Hauptabsätze in Ihre Gliederung aufzunehmen, von denen jeder einen anderen Aspekt der Aktion enthüllt. In Ihrem Aufsatz über das Erlernen des Fahrens können Sie sich auf Ihre anfänglichen Schwierigkeiten beim Fahren im ersten Absatz konzentrieren, den zweiten verwenden, um den Moment zu besprechen, in dem Sie wussten, dass Sie den Dreh- und Angelpunkt haben, und schließlich das Bestehen der Fahrprüfung im dritten Absatz.

In Verbindung stehende Artikel

Wie sollte ein narratives Essayformat aussehen? Wie schreibe ich eine Autobiographie für eine College-Aufgabe? Wie schreibe ich einen narrativen Aufsatz?

Einzelheiten

Spezifische Details und Beschreibungen verwandeln Ihren Aufsatz von einer einfachen Zusammenfassung eines Erlebnisses in eine lebendige Erzählung, die das Publikum einbezieht. Überlegen Sie sich beim Umreißen der Aktion Ihrer Hauptkörperabsätze, welche sensorischen Details am einprägsamsten sind, und notieren Sie sie in den entsprechenden Handlungsabschnitten Ihrer Gliederung. Zum Beispiel könnte Ihr Aufsatz über das Fahren das Quietschen von Reifen auf dem Parkplatz, Ihre verschwitzten Handflächen gegen das Rad, als Sie Ihren Test machten, und die glatte, glänzende Textur Ihres neuen Führerscheins beinhalten.

Gesamtbedeutung

Wie in einem traditionellen Aufsatz endet eine persönliche Erzählung mit einer Schlussfolgerung, die dem Publikum eine Vorstellung davon gibt, warum das Thema von Bedeutung ist. Zum Abschluss können Sie skizzieren, was Sie aus Ihren Erfahrungen gelernt haben und zu wem Sie dadurch geworden sind. In dem Aufsatz über die Erlangung Ihrer Lizenz können Sie darüber nachdenken, wie sich das Erlernen neuer Aufgaben gelohnt hat, auch wenn dies zunächst schwierig ist. Sie können auch diskutieren, wie Sie geduldiger und ausdauernder geworden sind, wenn Sie neue Fähigkeiten entwickeln.