Anonim

Die meisten Schreibweisen haben ein überzeugendes Element. Unabhängig davon, ob Sie einem Politiker zuhören, im Fernsehen eine Rede halten, Patienteninformationen zu einem Medikament lesen oder dem Herausgeber einen Brief vorlesen, besteht das Ziel der meisten Schreibweisen darin, das Publikum zu überzeugen, die Meinung des Autors zu akzeptieren. Daher ist es wichtig zu verstehen, wie man einen überzeugenden Aufsatz erstellt, der die grundlegendste Form des überzeugenden Schreibens darstellt.

Ein Thema auswählen

Das Auswählen eines Themas für Ihren überzeugenden Aufsatz kann der schwierigste Teil sein. Wählen Sie ein Thema, zu dem Sie eine Meinung haben, das Sie jedoch nicht so leidenschaftlich finden, dass Sie kein ausgewogenes Argument dafür verfassen oder die Standpunkte der Opposition nicht berücksichtigen können. Außerdem müssen Sie ein Thema auswählen, über das diskutiert werden kann. Zum Beispiel ist es nicht gut zu argumentieren, dass Umweltverschmutzung die Umwelt schädigt, da dies eine Tatsache ist, mit der nur wenige Menschen nicht einverstanden sind.

Recherchieren

Die Verwendung von Quellen zur Sicherung Ihrer Punkte ist ein wichtiger Aspekt Ihrer Glaubwürdigkeit, wenn Sie versuchen, ein Publikum zu überzeugen. Suchen Sie nach seriösen Quellen, z. B. nach Artikeln von Experten auf diesem Gebiet oder nach Internetquellen, die auf .gov, .org enden. oder .edu oder veröffentlichte Bücher. Vermeiden Sie Quellen, die von einem unbestimmten oder nicht sachkundigen Autor stammen, z. B. Blogs, die von einem Laien oder von Wikis verfasst wurden. Sammeln Sie mehrere Quellen und schreiben Sie Notizen zu den Punkten, die Sie möglicherweise in der Arbeit verwenden können.

In Verbindung stehende Artikel

Hilfe bei der Durchführung eines rhetorischen Analyse-Aufsatzes Wie schreibe ich Forschungsarbeiten? Von Anfang bis Ende Regeln für das Schreiben einer effektiven Forschungsarbeit

Zielgruppenanalyse und Vorabschreibung

Die Publikumsanalyse ist der Schlüssel zum Verfassen eines überzeugenden Aufsatzes. Denken Sie sorgfältig über Ihr Publikum nach, bevor Sie etwas auf den Bildschirm oder auf Papier bringen. Überlegen Sie, welche Art von Beweisen und Unterstützung Ihr Publikum für glaubwürdig hält und welche überzeugende Strategie das Publikum am besten überzeugen kann. Wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Publikum zu verstehen und dessen Bedürfnisse zu berücksichtigen, notieren Sie sich Ideen und wichtige Punkte, die Sie möglicherweise in dem Aufsatz verwenden können. Einige Autoren bevorzugen es, ihre Ideen freizuschreiben, während andere gerne in einem Umrissformat arbeiten, bevor sie mit ihrem Aufsatz beginnen. Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, solange er Ihnen hilft, Ihre Gedanken zu organisieren und zu entwickeln.

Ausarbeitung und Überarbeitung

Der beste Weg, um mit dem Verfassen des überzeugenden Aufsatzes zu beginnen, besteht darin, einfach mit dem Schreiben zu beginnen. Viele Anfänger finden es hilfreich, sich hinzusetzen und den gesamten Entwurf des überzeugenden Aufsatzes zu schreiben, bevor sie ihn überarbeiten. Durch das Schreiben eines vollständigen Entwurfs können Autoren alle ihre Gedanken festhalten und verhindern, dass sie sich in Details verfangen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Beweise und Schlüsselpunkte, die Sie entwickelt haben, beim Schreiben berücksichtigen. Wenn der Entwurf fertig ist, überarbeiten Sie ihn sorgfältig. Es gibt verschiedene Überarbeitungsstrategien, die für ein überzeugendes Papier hilfreich sind, z. B. die Präsentation gegenüber einer Person, die das Publikum repräsentiert, von dem Sie überzeugen möchten, die Kritik an dem Entwurf übt und den Aufsatz ein paar Tage später auflegt und erneut aufgreift.