Anonim

Die Übersetzung eines englischen Aufsatzes ins Spanische mag eine gewaltige Aufgabe sein. Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass die Eingabe Ihres Aufsatzes in einen Internetübersetzer wahrscheinlich nicht der beste Weg ist, um diese Aufgabe zu erfüllen, da diese Übersetzungstools sprachliche Nuancen und Unterschiede in der Grammatik zwischen den beiden Sprachen ignorieren. Allerdings sollte die Verwendung eines solchen Übersetzungsgeräts in Verbindung mit anderen Maßnahmen zu einem Ergebnis führen, auf das Sie stolz sein können und das Sie nicht befürchten müssen, den spanischen Muttersprachlern zu zeigen.

Schreiben Sie Ihren gesamten Aufsatz in einen Online-Übersetzer wie Babelfish. Ein Link zu dieser Site befindet sich im Abschnitt Ressourcen. Wenn der Aufsatz ins Spanische übersetzt ist, kopieren Sie den übersetzten Aufsatz in Ihr Textverarbeitungsprogramm und speichern Sie eine Kopie davon auf die gleiche Weise, wie Sie Ihren ursprünglichen Aufsatz gespeichert haben. Dies ist nicht alles, was Sie tun müssen, um einen Aufsatz zu übersetzen, aber es gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie lange Ihr Aufsatz bei der Übersetzung ins Spanische dauern wird.

Wenden Sie sich an einen spanischen Sprecher. Dies kann entweder jemand sein, der Spanisch als Muttersprache spricht, oder jemand, der Spanisch fließend spricht. Je mehr Spanisch diese Person kennt, desto besser. Zeigen Sie dieser Person Ihren Aufsatz - sowohl die englische als auch die spanische Version, die Sie übersetzt haben - und prüfen Sie, ob sie bereit ist, Fehler in der Grammatik zu beheben. Es ist am besten, wenn Sie dieser Person Ausdrucke zeigen, damit sie die erforderlichen Korrekturen einschreiben kann. Wenn Sie niemanden kennen, der Spanisch spricht, können Sie jemanden einstellen, der dies für Sie erledigt, indem Sie ein Übersetzungsprojekt auf einer Website wie Elance oder Guru veröffentlichen. Links zu diesen Websites finden Sie im Abschnitt Ressourcen.

In Verbindung stehende Artikel

Wie man Text aus dem Italienischen ins Englische übersetzt Wie man Englisch ins Russische schreibt Wie man sich mit Rosetta Stone auf den TOEFL vorbereitet Wie man richtig kursiv schreibt

Bearbeiten Sie die spanische Version Ihres Aufsatzes. Nachdem Sie nun wissen, welche Änderungen Sie vornehmen müssen, damit Ihr Aufsatz ordnungsgemäß übersetzt wird, rufen Sie die Version auf, die Sie aus dem Online-Übersetzungstool erhalten haben, und nehmen Sie diese Änderungen vor. Speichern Sie die neue Version Ihrer Übersetzung.

Konsultieren Sie einen spanischen Muttersprachler. Für abschließende Überarbeitungen Ihres Aufsatzes müssen Sie sich mit jemandem in Verbindung setzen, dessen Muttersprache Spanisch ist, da er oder sie sprachliche Nuancen aufgreifen kann, die die erste Person, die Sie konsultiert haben, möglicherweise übersehen hat. Auch wenn die erste Person, die an Ihrer Übersetzung gearbeitet hat, ein Muttersprachler war, ist es eine gute Idee, mehr als eine Perspektive auf eine ordnungsgemäße Übersetzung zu haben. Das Kontaktieren von Spanischlehrern in Ihrer Gemeinde ist eine gute Möglichkeit, dies zu tun.

Nehmen Sie die endgültigen Überarbeitungen vor. Gehen Sie zurück und nehmen Sie die Änderungen vor, die Ihr endgültiger Korrektor für Ihren Aufsatz empfohlen hat. Jetzt haben Sie eine Übersetzung, die gut genug ist, um sich der kritischen Prüfung eines spanischen Muttersprachlers zu stellen.