Anonim

Lassen Sie sich nicht von der Tatsache täuschen, dass eine These nur einen Satz lang ist. Ihr gesamter Aufsatz basiert auf diesem entscheidenden Satz. Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Abschlussarbeit besteht darin, direkt auf die Eingabeaufforderung zu reagieren, genau zu sein und direkt zum Punkt zu gelangen. Häufig wird sich Ihre ursprüngliche These nach dem Verfassen des Aufsatzes weiterentwickeln und präzisieren.

Machen Sie es umstritten

Eine These ist keine Tatsache. Es ist eine Aussage, die Ausarbeitung und Unterstützung erfordert und eine Diskussion anregen kann. Ist die Aussage selbstverständlich, so handelt es sich nicht um eine wirksame These. Beispielsweise ist die folgende Aussage nicht umstritten und daher eine schlechte These: "Jeden Tag nehmen Menschen ohne Auto öffentliche Verkehrsmittel." Dieser Satz ist eine Tatsache; es wird nichts gestritten und es wird kein diskutierbarer Punkt angesprochen. Eine mögliche These zu diesem Thema könnte lauten: "Die Stadt sollte den unzähligen Bürgern, die es sich nicht leisten können, ein Fahrzeug zu besitzen, häufiger Bus- und Bahndienste anbieten."

Sei präzise

Eine häufige Herausforderung beim Verfassen einer Abschlussarbeit besteht darin, sie ausreichend eng und spezifisch zu gestalten. Der Wortlaut der Erklärung sollte nicht zu allgemein sein. Wörter wie "gut", "schlecht", "ändern" und "beeinflussen" können zu subjektiv oder neutral sein, um eine bestimmte Bedeutung zu vermitteln. Auch der Inhalt der Aussage sollte nicht zu weit gefasst sein. Die Justus-Liebig-Universität warnt Autoren davor, vage, unterentwickelte und zu weit gefasste Thesenaussagen zu verfassen, die nicht in einem einzigen Aufsatz behandelt werden können. Beispielsweise ist der Geltungsbereich der Aussage "Gewalt nimmt weltweit zu" zu weit gefasst. Eine allzu breite Aussage, die wichtige Nuancen und Details ignoriert, birgt auch die Gefahr, falsch zu sein und dem Leser Fragen zu stellen.

In Verbindung stehende Artikel

Fünf Merkmale eines guten Themasatzes Ein gutes Thesis-Thema Wie schreibe ich eine starke persönliche Aussage? Wie schreibe ich einen Aufsatz für eine College-Praktikums-Prüfung?

Schreiben Sie einen vollständigen Satz

Eine These sollte niemals in Frageform geschrieben werden; Wenn Sie feststellen, dass Sie eine Frage schreiben, ist die eigentliche These höchstwahrscheinlich die Antwort auf diese Frage. Das Folgende ist zum Beispiel eine schlechte These: "Warum leiden so viele Menschen an Fettleibigkeit?" Wenn Sie jedoch auf diese Frage antworten, können Sie eine effektive und vollständige These erstellen: "Infolge der steigenden Kosten für gesunde Ernährung und einer Abnahme der körperlichen Aktivität steigt die Rate der Fettleibigkeit in den USA."

Sag es einfach

Ihre These Aussage sollte direkt auf den Punkt kommen. Anstatt eine Ankündigung zu machen, machen Sie einfach den Punkt. Anstatt beispielsweise zu schreiben "Ich werde darüber schreiben, wie gut Ausgangssperren sind", schreiben Sie: "Ausgangssperren sind gut für Jugendliche, weil sie eine stabile Struktur bieten." Vermeiden Sie auch Wörter und Ausdrücke, die nur zur Begründung der Aussage dienen, wie "Meiner Meinung nach" und "Ich glaube" - diese sind nur füllend und fügen dem Aufsatz keinen aussagekräftigen Inhalt hinzu.