Anonim

Nur wenige Aspekte des Bewerbungsverfahrens für das College sind mehr gefürchtet als der Aufsatz über die Zulassung. Es ist nicht wirklich der Aufsatz selbst, der die meisten Bewerber erschreckt. Wenn Sie sich an einem College bewerben, wissen Sie wahrscheinlich bereits, wie man einen anständigen Aufsatz schreibt und eine gute Note verdient. Das Einschüchterndste an einem College-Aufsatz ist, dass er nicht benotet wird - zumindest nicht im herkömmlichen Sinne. Sie erhalten keine Note für Ihren College-Aufsatz, aber Sie werden danach beurteilt, und dieses Urteil kann Ihre Chancen auf Aufnahme in das College erhöhen oder verringern.

Was ist ein College-Essay?

Ein College-Aufsatz ist im Kern ein persönlicher Aufsatz. Es ist die Linse, durch die die Schulzulassungsbeamten hoffen zu sehen, wer Sie sind und woraus Sie wirklich gemacht sind. Selbst wenn Sie eine bestimmte Frage oder Aufforderung beantworten, muss der wahre Star Ihres College-Aufsatzes Ihre einzigartige Persönlichkeit sein. Überdenken Sie es nicht und versuchen Sie nicht, es zu erzwingen. Tauchen Sie ein und knüpfen Sie persönliche Kontakte, die Ihre Leidenschaften und Neugierde unterstreichen. Integrieren Sie Anekdoten über bedeutungsvolle Momente in Ihrem Leben, die Ihnen geholfen haben, sich in die Person zu verwandeln, die Sie sind, oder Sie zu der Person gedrängt haben, die Sie sein möchten. Wenn es den Richtlinien für die Hochschule entspricht, für die Sie sich bewerben, halten Sie Ihren Aufsatz kurz und bündig mit einer Anzahl von ungefähr 400 bis 500 Wörtern. Mit diesem Ziel der Wortzählung können Sie sich darauf konzentrieren, einen aussagekräftigen Blick in Ihre Welt zu werfen, ohne sie zu übertreiben.

College-Essay-Ideen

Die meisten Colleges stellen Fragen oder Aufforderungen, die Sie bei der Auswahl eines College-Aufsatzes unterstützen. Einige der häufigsten Aufforderungen enthalten Themen, die Sie dazu ermutigen, über Ihre Leidenschaften nachzudenken, Lehren aus persönlichen Hindernissen zu ziehen oder zu beschreiben, wie Sie mit Konflikten in der Vergangenheit umgegangen sind. Alle College-Essay-Aufforderungen sollen zu sinnvoller Selbstreflexion einladen, die letztendlich dazu dient, Ihr wahres Gesicht in all ihrer Pracht zu enthüllen. Nehmen Sie sich Zeit für ein Brainstorming zu Themen, die für Sie von Bedeutung sind. Denken Sie an die Meilensteine ​​in Ihrem Leben, an die Dinge, die Sie lieben und an die Dinge, die Sie begeistern. Beim Brainstorming geht es darum, möglichst viele Ideen zu verwerfen. Machen Sie eine Liste von allem, was Ihnen durch den Kopf geht. Widerstehen Sie beim Brainstorming dem Drang zu redigieren, zu urteilen oder zu überdenken. Schreiben Sie alles auf und wenn Sie fertig sind, sortieren Sie es und beschränken Sie die Liste auf die Themen, für die Sie sich am meisten begeistern oder für die Sie sich am meisten begeistern. Ihre Leidenschaften sind das beste Material für einen College-Aufsatz.

In Verbindung stehende Artikel

Wie schreibe ich einen College-Aufsatz: Der komplette Leitfaden für Wow-Zulassungen Wie schreibe ich eine Autobiographie für eine Universität? Wie schreibe ich einen Aufsatz über die Überwindung von Widrigkeiten? Wie schreibe ich eine starke persönliche Aussage

Worüber man in einem College-Aufsatz nicht schreiben sollte

Stellen Sie sich vor, wie viele Aufsätze ein Hochschulreferent während einer Karriere liest. Stellen Sie sich nun vor, wie viele dieser Aufsätze wahrscheinlich dieselben klischeehaften Themen wieder auffliegen lassen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Aufsatz in den ständig wachsenden Haufen langweiliger Redundanzen geworfen wird, sollten Sie darauf achten, bestimmte Fallstricke bei College-Aufsätzen zu vermeiden. Der erste und häufigste Fehler, den Sie vermeiden sollten, besteht darin, Ihren Aufsatz in eine Liste Ihrer Leistungen zu verwandeln. Ihre akademischen Aufzeichnungen, Testergebnisse und Empfehlungsschreiben sind mehr als genug, um Ihre Leistungen anzukündigen. Lassen Sie sie daher aus Ihrem Aufsatz. Es ist auch eine gute Idee, alles zu vermeiden, was mit Sport, illegalen Aktivitäten oder kontroversen Themen wie Politik und Religion zu tun hat. Lassen Sie Ihre Haustiere aus dem College-Aufsatz heraus, auch wenn Sie leidenschaftlich an ihnen interessiert sind, und meiden Sie persönliche Tragödien und andere negative Erfahrungen, es sei denn, Sie können daraus eine Geschichte der Transformation und des Erfolgs machen, die schwieriger ist, als es wahrscheinlich wert ist. Ein Hauch von Humor ist akzeptabel, wenn er angemessen verwendet wird, aber übertreibe es nicht mit Witzen oder versuche zu sehr, lustig zu sein.