Anonim

Eine Hausarbeit ist eine sehr häufige Aufgabe, die Studenten am College häufig gegen Semestermitte oder Ende des Semesters gestellt wird. Während Sie einen bestimmten Kurs durchlaufen, kann ein Professor einen zuweisen, um zu bestimmen, wie gut Sie Fortschritte machen. Wenn Sie die Grundlagen des Einrichtens und Schreibens Ihrer Hausarbeit kennen, können Sie eine bessere Note erhalten. Beispielsweise gelten beim Erstellen einer Liste in einer Hausarbeit bestimmte grammatikalische Regeln.

Bestimmen Sie die Elemente in Ihrer Liste. Anhand der Informationen, die Sie in Ihrer Liste anzeigen, können Sie sich für ein Format entscheiden.

Trennen Sie die Elemente in Ihrer Liste mit einem Komma, wenn es sich um eine einfache Liste handelt. Dies bedeutet, dass jedes Objekt eine einzelne Einheit darstellt, beispielsweise "englische, afrikanische und nahöstliche Geschichte".

In Verbindung stehende Artikel

Interpunktion einer Reihe mit Kommas und Semikolons Zitieren von Listen im MLA-Format Ermitteln der Bedeutung der Wörter Korinthisch, Ionisch und Dorisch im antiken Griechenland

Fügen Sie Semikolons hinzu, um Ihre Liste zu erstellen, wenn jede Einheit bereits Kommas enthält. Zum Beispiel könnten Sie einen Artikel als "harte Amerikaner mit einer festen Meinung", einen als "düstere Europäer" und einen dritten als "ehrgeizige, loyale Japaner" auflisten. In diesem Fall sollte jeder Eintrag in der Liste durch ein Semikolon getrennt werden: "harte Amerikaner mit einer festen Meinung, düstere Europäer mit Würde und ehrgeizige, loyale Japaner."