Anonim

Englischlehrer verwenden diagnostische Absätze, um die Schreibfähigkeiten ihrer Schüler zu Beginn eines Kurses zu bestimmen. Der Absatz ist in der Regel nicht benotet und erfordert, dass die Schüler über ein bestimmtes Thema schreiben, während sie auf eine bestimmte Wortanzahl oder einen bestimmten Zeitrahmen beschränkt sind.

Funktion

Mithilfe von Diagnoseabschnitten können Ausbilder die Schreibfähigkeit ihrer Schüler beurteilen. Der Ausbilder kann Feedback geben, damit die Schüler Schwachstellen verbessern und die Stärken der Autoren herausstellen können.

Prozess

In einer typischen diagnostischen Absatzübung weist der Ausbilder den Schülern die Aufgabe zu, eine Passage aus einer schriftlichen Arbeit zu lesen. Der Schüler muss dann einen Absatz über die Arbeit auf der Grundlage einer Aufforderung des Lehrers schreiben.

In Verbindung stehende Artikel

Wie schreibe ich eine Diplomarbeit für einen diagnostischen Aufsatz? Wie schreibe ich eine I-Search-Arbeit? Wie schreibe ich eine Diplomarbeit und eine Einführung für einen Aufsatz über kritische Überlegungen?

Auswertung

Der Ausbilder bewertet das Schreiben der Schüler anhand einer Reihe von Faktoren. Dazu gehören die Stärke des Anfangssatzes, wie gut der Autor sich auf eine Idee konzentriert, wie gut die Hauptidee entwickelt ist und wie genau Rechtschreibung und Grammatik sind.

Überlegungen

Der Kursleiter kann nicht nur Schreibfertigkeiten beurteilen, sondern auch den diagnostischen Absatz als Einführungsaktivität verwenden. Die Schüler können ihre Absätze mit dem Rest der Klasse teilen, um sich besser kennenzulernen.