Anonim

Ein gutes Lied ist wie Poesie, die zur Musik gemacht wird, was es schwieriger macht, es zu analysieren, als manche Leute vielleicht denken. Ein Lied ist voller literarischer Mittel und bildlicher Sprache, und die Musik entwickelt Ton und Stimmung. Wenn Sie einen Aufsatz über ein Lied schreiben, können Sie nicht nur auf die Texte achten. Die Art und Weise, wie die Melodie die Texte begleitet, kann ihre emotionale Bedeutung verstärken oder sogar ändern, da Musik eine eigene Sprache ist.

Hören Sie und Brainstorming

Hören Sie das Lied ein paar Mal. Schreiben Sie auf, wie sich der Song auf Sie auswirkt, ohne sich dabei zu sehr mit stilistischen Besonderheiten zu beschäftigen. Entscheiden Sie, wie Sie sich dabei fühlen, und versuchen Sie, ein zentrales Thema oder eine zentrale Botschaft zu erkennen.

Genau lesen und analysieren

Holen Sie sich einen Ausdruck der Songtexte, damit Sie sie genauer unter die Lupe nehmen können. Durchsuchen Sie die Wörter nach literarischen Geräten und überlegen Sie, wie sich deren Verwendung auf die Bedeutung und das Gefühl des Songs auswirkt. Zum Beispiel kann die Konsonanz, die Wiederholung von Konsonantentönen, insbesondere nach einem betonten Vokal, eine Reihe von Gedichten für das Ohr härter erscheinen lassen. Ein Songwriter könnte es in einem Liedtext verwenden, um Frustration über eine kürzliche Trennung mitzuteilen oder Akzente zu setzen, indem er die Klänge stärker hervorhebt.

In Verbindung stehende Artikel

Mündliche Interpretation Speech Topics Wie man ein Gedicht in der Mittelschule analysiert Wie man eine Rezension eines Poesiebuches schreibt Dramatische Lesung Speech Ideas

Betrachten Sie die Musik

Hören Sie das Lied noch einmal mit Ihren Notizen vor Ihnen. Überlegen Sie, wie die Musik mit den Worten übereinstimmt. Spannen Sie die Ohren nach Crescendos, Pausen, Instrumenten, die im Arrangement ein- oder ausgeblendet werden, und Tempowechseln. Fragen Sie sich, wie diese Details die Bedeutung der Texte bereichern und zur Wirkung poetischer Mittel beitragen. Musik mit einem schnellen Tempo macht die Zuhörer möglicherweise stärker auf Klanggeräte wie Konsonanz aufmerksam, während Musik mit einem langsamen Tempo den Zuhörern mehr Zeit lässt, sich mit Bildern und Symbolen in den Texten zu beschäftigen. Nehmen Sie Ihre Ideen auf.

Erforschen Sie den historischen Kontext

Erforschen Sie den historischen, sozialen und politischen Kontext des Songs. Musik spiegelt oftmals die Lebenserfahrung wider. Daher kann die Kenntnis der Weltereignisse und der vorherrschenden Einstellungen Ihre Interpretation beeinflussen. Zum Beispiel denken manche, dass Don McLeans "American Pie" ein Kommentar zu Veränderungen in der amerikanischen Kultur zu dieser Zeit ist, und Joni Mitchells "Big Yellow Taxi" geht zu Beginn der modernen amerikanischen Umweltbewegung auf Umweltbelange ein.

Untersuche das Album

Studiere das Lied im Kontext des gesamten Albums. Fragen Sie sich, ob das Album ein Thema hat und wie der von Ihnen ausgewählte Titel zum Gesamtgefühl beiträgt. Schauen Sie sich die Reihenfolge der Melodien an und entscheiden Sie, ob der Künstler eine absichtliche Abfolge von Liedern gewählt hat, um eine Botschaft zu übermitteln. Integrieren Sie Ihre Ideen in Ihre Analyse und stützen Sie Ihre Behauptungen anhand spezifischer Beweise.

Organisieren Sie Ihre Notizen

Untersuchen Sie die Beobachtungen, die Sie gesammelt haben, und suchen Sie nach einem gemeinsamen Thread, der sie zusammenhält. Verknüpfen Sie Ihre detaillierten Beobachtungen mit Ihrem allgemeinen Eindruck des Songs. Ihre Schlussfolgerung über das Lied wird die These für Ihren Aufsatz sein. Wählen Sie aus, welche konkreten Beispiele Sie verwenden, um Ihr Argument zu untermauern. Denken Sie daran, wie lange Ihre Analyse voraussichtlich dauern wird, und wählen Sie die Anzahl spezifischer Beispiele aus, die Sie innerhalb dieser Parameter ausführlich diskutieren können.

Schreiben Sie Ihren ersten Entwurf

Verfassen Sie Ihre Arbeit und vergessen Sie nicht, die üblichen Konventionen für das Verfassen von Aufsätzen wie Zeichensetzung, Rechtschreibung und Grammatik anzuwenden. Denken Sie auch daran, spezielle Anweisungen Ihres Lehrers zu beachten. Geben Sie Ihre These an und skizzieren Sie kurz Ihre Hauptargumente in der Einleitung. Widme den Körper deines Aufsatzes der Erweiterung deiner Stützpunkte. Wiederholen Sie Ihre Argumentation und fassen Sie zusammen, was in Ihrem Artikel in der Schlussfolgerung besprochen wurde. Bearbeiten Sie Ihre Arbeit auf Rechtschreibung, Grammatik und Klarheit. Lassen Sie jemanden Ihren Aufsatz lesen und konstruktive Kritik üben, bevor Sie einen endgültigen Entwurf verfassen.