Anonim

Eine narrative Geschichte geht auf eine Abfolge von Ereignissen ein, die sich im Laufe der Zeit abspielen. Die ersten Zeilen einer Erzählung müssen die Aufmerksamkeit des Lesers erregen und ihn ermutigen, die Geschichte weiterzulesen. Er sollte Gefühle wie Ärger, Mitgefühl, Staunen, Belustigung oder Neugier erfahren. Narrative Grabber, auch „Hooks“ genannt, ziehen die Leser in eine Geschichte hinein. Diese Aufmerksamkeitsgreifer beeindrucken Ihre Leser und bieten einen effektiven Start in Ihren Aufsatz.

Schockierende Aussage

Fordern Sie Ihre Leser mit einer überraschenden Aussage heraus - etwas, mit dem sie nicht gerechnet haben. Sie können Statistiken mit einer persönlichen Erfahrung kombinieren. Sie könnten beispielsweise schreiben: „Jedes vierte Kind wird laut BullyingStatistics.org regelmäßig an US-Schulen gemobbt. Als ich mich letztes Jahr als Studienanfänger an der Highschool eingeschrieben habe, hatte ich keine Ahnung, dass ich zu einer dieser Statistiken werden würde. “Sie werden die Leser mit den Fakten überraschen und sie werden mit Ihrer Notlage einverstanden sein.

Gesunder Humor

Geben Sie Ihrem Aufsatz eine witzige oder absurde Note. Überlegen Sie, wer Ihre Leser sind, und beziehen Sie sich auf relevante Weise auf sie. Stellen Sie sicher, dass der Humor angemessen ist. Wenn Ihr Publikum eine Gruppe von Mittelschülern ist, können Sie sich mit einer komischen Eröffnung über Ihr Schultanz-Fiasko austoben: „Meine Begeisterung für den Schultanz schlug plötzlich in Entsetzen um, als mir klar wurde, dass die Hosen, die ich trug, nicht für sie gedacht waren Spagat machen. “

In Verbindung stehende Artikel

Wie erstelle ich einen persönlichen Aufsatz für die High School? Englisch Wie schreibe ich eine Autobiographie für eine College-Aufgabe? Wie sollte ein Aufsatzformat für Erzählungen aussehen? Wie man einen gut entwickelten erzählenden Absatz schreibt

Unverwechselbarer Dialog

Leser sehen und hören Ihre Erzählung, wenn Sie direkte Zitate verwenden. Sie erhalten auch einen Einblick in das Gefühl und die Emotionen Ihrer Geschichte. Wenn Sie beispielsweise eine Zeit weitergeben, in der ein Feuer in Ihrem Haus ausbrach, zieht die Einführung die Leser an und wird zu einer sinnlichen Erfahrung, wenn Sie Familienmitglieder zitieren: "Verlassen Sie jetzt das Haus!" schrie Mama. "Hören Sie nicht auf, etwas mitzunehmen!" schrie Papa. Der friedliche Schlaf unserer Familie wurde schnell zu einem schrecklichen Albtraum, als im letzten Sommer ein unerbittliches Feuer durch unser Haus fegte. "

Spezifisches Szenario

Malen Sie ein Bild mit Worten und Ihre Leser werden die Szene sofort visualisieren und eine Verbindung herstellen. Fügen Sie sensorische Details hinzu, die ein Gefühl für Zeit und Ort vermitteln. Wenn es in Ihrer Erzählung um Sport ging, könnten Sie schreiben: „Die Zuschauer im Gymnasium konnten wahrscheinlich mein Herz schlagen hören. Ich hatte Angst, der Basketball könnte aus meinen zitternden, rutschigen Händen rutschen. Würde ich diese Aufnahme machen oder die Fans im Stich lassen? “Diese Art von Aufmerksamkeitsgreifer bringt die Leser direkt in die Szene.

Rhetorische Frage

Bestärken Sie, was Sie gerade sagen, mit einer zum Nachdenken anregenden Frage. Wenn Sie eine Erzählung mit einer Frage beginnen, machen Sie einen Punkt und suchen keine Antwort. Eine offene Frage lässt die Leser neugierig werden, was folgen wird. Wenn Sie schlechte Erfahrungen mit der Pflege machen, werden Sie die Aufmerksamkeit der Leser auf sich ziehen, wenn Sie fragen: „Wie würden Sie sich fühlen, wenn Ihre gesamte Kindheit von einem Pflegeheim in ein anderes verbracht würde? Willkommen in meiner Welt. “Sie werden schnell Theorien darüber formulieren, wie sie sich fühlen würden, wenn sie in Ihren Schuhen wären. Sie werden deine Geschichte hören wollen.

Anregende Soundeffekte

Onomatopoeia ist die Verwendung von Wörtern, um Soundeffekte zu erzeugen. Dies können Auto- oder Tiergeräusche oder Wassertropfen sein. Diese Klänge fügen einer narrativen Geschichte ein ansprechendes Element hinzu. Wenn Sie einen Aufsatz mit einem Satz wie "Dies war der schlimmste Sturm, den ich je gesehen habe" eröffnen, laufen Sie Gefahr, Ihre Leser zu langweilen. Hängen Sie sie stattdessen mit Soundeffekten ein. "Absturz! Riss! Boom! Die Lichter in unserem Haus gingen aus und die Bildschirmtür wurde zugeschlagen. Wir wussten, dass es Zeit ist, die Luken zu schließen. “