Anonim

Facebook ist eine sich ständig ändernde Plattform, und es ist nicht immer einfach, von einem Tag auf den nächsten den Speicherort einiger Ihrer Inhalte zu finden. Nutzervideos werden auf Facebook Timelines nicht prominent beworben, aber Sie finden sie im Bereich Fotos. Videoclips, die Sie kürzlich auf Facebook gepostet haben, werden auch in Ihrer Zeitleiste und in den Zeitleisten der mit Tags versehenen Personen angezeigt und können auch im Newsfeed angezeigt werden.

Finden Sie Ihre Videos

Sie können zu Ihrer Facebook-Timeline navigieren, um die Videos zu finden, die Sie in das soziale Netzwerk hochgeladen haben. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, links neben dem Haupt-Newsfeed auf Ihren Namen zu klicken, "Fotos" auszuwählen, "Alben" auszuwählen und dann auf die Option "Videos" zu klicken. Bewegen Sie den Mauszeiger über eine Miniaturansicht, um zwei Symbole anzuzeigen. Wählen Sie das Wiedergabesymbol, um das Video anzusehen, oder das Bearbeitungssymbol, das mit einem Stiftsymbol gekennzeichnet ist, um Änderungen am Video vorzunehmen, z. B. die Beschriftung und die darin getaggten Personen.

Videos anderer Leute finden

Um die hochgeladenen Videos Ihrer Facebook-Freunde in ihren Zeitleisten anzuzeigen, öffnen Sie die Zeitleiste eines Freundes, wählen Sie "Fotos", wählen Sie "Alben" und klicken Sie dann auf "Videos", um die Clips anzuzeigen. Da diese Videos nicht zu Ihnen gehören, können Sie sie nur wiedergeben. Es gibt keine Möglichkeit, Änderungen vorzunehmen, Sie können jedoch einen Kommentar oder Ähnliches hinzufügen. Wie bei den anderen Inhalten auf Facebook haben Videos ihre eigenen Datenschutzeinstellungen, sodass Sie Clips nur dann sehen können, wenn Sie von der genehmigten Zielgruppe aufgenommen wurden.

In Verbindung stehende Artikel

Deaktivieren von Maps in Instagram Herunterladen von YouTube-Audio So lassen Sie niemanden auf Facebook wissen, dass Sie auf Instagram sind Der Unterschied zwischen Twitter und SMS

Mobile Geräte

Das Album "Videos" ist in den offiziellen mobilen Apps von Facebook ab Januar 2014 nicht mehr verfügbar. Sie können daher keine Videoinhalte auf Ihrem Smartphone oder Tablet anzeigen. Es ist auch nicht möglich, Ihre Videosammlungen auf der mobilen Version der Facebook-Website anzuzeigen. Die Einschränkungen der Videowiedergabe auf Mobilgeräten sowie die große Bandbreite für die Anzeige von Videoinhalten sind möglicherweise einer der Gründe, warum Facebook diese Funktion derzeit auf Mobilgeräten nicht unterstützt.

Facebooks Rechenzentren

Wenn Sie ein Video auf Facebook hochladen, wird es zusammen mit allen anderen Inhalten, die im sozialen Netzwerk gepostet werden, in den Rechenzentren des Dienstes an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt gespeichert. Das an Facebook gesendete Video ist möglicherweise leicht für die Anzeige im Web optimiert, die Originaldatei verbleibt jedoch auf Ihrem Computer und ist nicht betroffen.