Anonim

Es besteht kein Zweifel, dass das College Spaß macht, aber Sie werden überrascht sein, wie stressig es sein kann. Das Üben der Selbstpflege ist entscheidend für Ihren Erfolg. Selbst wenn Sie ein knappes Budget haben, gibt es viele erschwingliche Selbstpflegestrategien, mit denen Sie Ihren Fokus und Ihre Produktivität aufrechterhalten können. Warten Sie nicht, bis Sie sich überfordert fühlen, nach einer Lösung zu suchen. Sie können die Selbstpflege mit kleinem Budget praktizieren, indem Sie Wellnesspraktiken in Ihren Alltag integrieren. Werfen Sie einen Blick auf einige kreative Ideen, die jedem Studenten zugänglich sind.

1. Werden Sie körperlich aktiv

Während des Studiums ist es wichtig, jeden Tag körperlich aktiv zu sein. Durch den Zugang zu College-Einrichtungen wird das Trainieren zu einer billigen Idee der Selbstpflege. Sport baut Stress ab, befreit den Geist und gibt Endorphine an den Körper ab. Die meisten Colleges bieten die kostenlose Nutzung eines Swimmingpools, eines Kraftraums und einer Indoor-Strecke. Sie können sogar Ihren Lieblingssport ausüben, indem Sie einem Intramural-Club beitreten.

2. Ziehen Sie den Stecker aus der Welt

Sie werden überrascht sein, wie die Bildschirmzeit Ihren Verstand belastet. Schalten Sie Ihr Telefon oder Ihren Computer aus, um die Verbindung zur Außenwelt zu trennen. Selbstpflege mit kleinem Budget erfordert Kreativität und Sie können sich kostenlos von den Medien ablenken, indem Sie sich einfach von Ihren elektronischen Geräten fernhalten. Sie werden überrascht sein, wie einfach es ist, sich zu entspannen, wenn Sie nicht versuchen, Texte zu beantworten und auf Social-Media-Posts zu antworten.

In Verbindung stehende Artikel

Heimweh im College? Befolgen Sie diese 5 Tipps, wie College-Studenten Einsamkeit bekämpfen können

3. Schlaf ist eine billige Self-Care-Idee

Unterschätzen Sie nicht die Kraft von acht Stunden Schlaf. Ihr Geist und Ihr Körper brauchen Zeit, um sich zu verjüngen, und Schlaf ist eine erschwingliche Selbstversorgungsoption. Es mag verlockend sein, lange bei deinen Freunden zu bleiben, aber du bist in Gefahr, am nächsten Tag im Unterricht einzuschlafen. Planen Sie acht Stunden Schlaf in Ihren täglichen Zeitplan ein und Sie werden überrascht sein, welche Energie und Konzentration über Ihren Geist und Körper schweben wird.

4. Treffen Sie gesunde Entscheidungen

Kennen Sie den „Freshman 15“? College-Studenten nehmen häufig im ersten Schuljahr zu. Die kalorienreiche Auswahl an Speisen in der Cafeteria und die Möglichkeit, eine Pizza-Bestellung bis spät in die Nacht zu bestellen, tragen dazu bei. Das Treffen nahrhafter Entscheidungen in der Cafeteria und das Vermeiden von ungesunden Snacks sind echte Selbstversorger mit kleinem Budget.

5. Führen Sie ein persönliches Tagebuch

Wenn Sie die neu entdeckte Unabhängigkeit erkunden und über Ihre nächsten Schritte im Leben nachdenken, können Sie auf Stress und Angst stoßen. Führen Sie ein persönliches Tagebuch, um Ihre Gedanken und Gefühle zu sortieren. Sie müssen nicht einmal ausgehen und ein ausgefallenes Tagebuch kaufen. Legen Sie Papier in einen Drei-Ring-Binder, um ein günstiges Pflegemittel zu erhalten, mit dem Sie auf dem Boden bleiben und Ihr persönliches Wachstum nachverfolgen können.

6. Behalten Sie Ihren Sinn für Humor

Alle Arbeit und kein Spiel schränkt Glück und emotionales Wohlbefinden ein. Lache jeden Tag. Treffen Sie sich mit Freunden, um einen Comedian online zu sehen, oder veranstalten Sie Ihre eigene Amateur-Comedy-Stunde in der Lounge auf dem Boden. Die meisten Standorte bieten kostenlose oder kostengünstige Veranstaltungen an, mit denen Sie an erschwinglichen Aktivitäten zur Selbstversorgung teilnehmen können.

7. Beteiligen Sie sich auf dem Campus

Vergessen Sie nicht, sich auf dem Campus zu engagieren, um Ihre Studienerfahrung abzurunden. Die meisten Clubs und Organisationen freuen sich auf neue Mitglieder und die Belohnung ist eine Gelegenheit, Ihren Lebenslauf zu erstellen und neue Freunde kennenzulernen. Das Kennenlernen und Sammeln von Führungserfahrungen ist eine kostengünstige Selbstpflegeidee, die neue Impulse gibt und Sie mit der Campus-Community verbindet.

8. Hosten Sie eine Spieleabend auf Ihrer Etage

Wenn Sie sich vor einem Wochenende fürchten, das dem Lernen gewidmet ist, planen Sie eine Pause mit einer unterhaltsamen Aktivität. Immerhin bist du nicht allein. Sammeln Sie Ihre Mitbewohner und veranstalten Sie einen Spieleabend in der Lounge, um eine günstige Idee für die Selbstpflege zu erhalten. Die meisten Schlafsäle haben sogar Spiele, die Sie überprüfen können, aber ein Kartenspiel wird den Trick tun. Eine Studienpause wird Ihnen helfen, sich verjüngt zu fühlen und ein notwendiges soziales Umfeld zu schaffen.

9. Meditation und Spiritualität üben

Planen Sie jede Woche eine gewisse Zeit ein, um Meditation oder Spiritualität zu üben. Viele Standorte bieten Yoga-Kurse an. Wenn Sie religiös sind, finden Sie möglicherweise einen Gottesdienst auf dem Campus oder in der Gemeinde. Selbst wenn Sie sich täglich nur 15 Minuten Zeit nehmen, um Achtsamkeit zu üben, sind Sie zentrierter und bereit, die nächste Aufgabe anzugehen.

10. Besuchen Sie die Beratungsstelle

Es ist üblich, dass Schüler während ihrer College-Karriere irgendwann die Hilfe eines Beraters in Anspruch nehmen. Die meisten Hochschulen verfügen über eine Beratungsstelle, die es den Studierenden ermöglicht, über ihre Gefühle von Stress und Angst zu sprechen. Erschwingliche Selbstpflege basiert auf dem Wissen, wann es hilfreich ist, die Hilfe eines Fachmanns in Anspruch zu nehmen.