Anonim

Studenten, die davon träumen, Musik am College zu studieren, müssen sich den Anforderungen von Vorspielen und Proben stellen, die mit dem Einstieg in erstklassige Musikprogramme einhergehen, sowie dem typischen Stress eines High-School-Abschlusses. Hunderte von Hochschulen bieten Musik als Hauptfach an, aber einige ragen aufgrund ihres Rufs und ihrer Qualität an die Spitze. Diese Schulen basieren auf einer Kombination der Empfehlungen der Branchenzeitung The Hollywood Reporter und der Zeitung USA Today und bieten Schülern die Möglichkeit, an wirklich herausragenden Programmen teilzunehmen.

Die Juilliard-Schule

Die Juilliard School wird oft als eines der ältesten, renommiertesten und renommiertesten Musikkonservatorien in den Vereinigten Staaten bezeichnet. Aufgrund eines äußerst strengen Prüfungsverfahrens und einer Akzeptanzquote von 6, 5 Prozent ist die Zulassung zu Juilliard eine eigenständige Leistung . Julliard kann auf eine über 100-jährige vorprofessionelle Musikerziehung zurückblicken. Die Schüler sind voll in die Welt der Musik eingetaucht und werden von erfahrenen Profis betreut. Bei einem Verhältnis von Studierenden zu Lehrenden von 3 zu 1 erhalten die Studierenden eine enge Ausbildung und Betreuung durch ihre Dozenten. Der Standort in New York City bietet den Schülern auch reichlich Kontakt zu professionellen Musikern und die Möglichkeit, einen Lebenslauf zu erstellen, während sie noch am College eingeschrieben sind.

Berklee College of Music

Das Berklee College of Music in Boston bietet Studenten die Möglichkeit, aus Dutzenden hochspezialisierter Majors und Klassen mit einer durchschnittlichen Größe von nur 11 Studenten zu wählen. Mit mehr als 350 Studentenensembles und von Studenten geführten Organisationen hat Berklee einen zeitgemäßeren Schwerpunkt als mehr traditionelle Musikschulen und ermutigt die Studenten, neue Ideen in Produktion und Komposition zu verfolgen. Alumni mit mehr als 300 Grammy-Siegen beweisen, dass die Musikausbildung von Berklee schwer zu übertreffen ist.

In Verbindung stehende Artikel

Die besten Musikschulen in China Musikhochschulen für Tanzchoreografie Was sind die besten Musikhochschulen in New Jersey?

USC Los Angeles

Als eine der ältesten Kulturinstitutionen in Los Angeles bildet die Thornton School of Music des USC Los Angeles seit mehr als 130 Jahren Musiker aus. Studierende, die an dieser großen Universität immatrikuliert sind, haben eine andere Erfahrung als diejenigen, die an einem Programm im Stil eines kleineren Konservatoriums immatrikuliert sind. Da sich Los Angeles in unmittelbarer Nähe des Zentrums der Film-, Fernseh- und Unterhaltungsproduktionsfirmen befindet, haben die Studenten die Möglichkeit, während ihres Studiums in die Welt der professionellen Musik einzutauchen. Die Thornton School of Music konzentriert sich auch stark auf Gemeinschaftsunterrichtsräume, sodass die Schüler in den örtlichen Schulen, in denen die nächste Generation von Musikern ausgebildet wird, stark vertreten sind.

Oberliner Konservatorium

Als ältestes kontinuierlich arbeitendes Konservatorium in den Vereinigten Staaten bietet das Oberlin College seinen Studenten BA-, BM- und Leistungsabschlüsse sowie eine Ausbildung in Geisteswissenschaften, die zu den Top 25 des Landes gehört. Oberliner Studierende können sich darauf freuen, vorübergehend ein Meisterstück im Rahmen des Art Rental- Programms zu besitzen. Gegen eine geringe Gebühr können sie sich ein Kunstwerk aus dem Campus-Museum ansehen, um es während des Studiums als Inspiration zu nutzen. Ein spezielles vierwöchiges Semester im Januar gibt den Studierenden die Möglichkeit, eigenständige Studienprojekte gegen Anrechnung zu betreiben.

Southern Methodist Universität

Eine überraschende Wahl für die USA Die Southern Methodist University ist heute die Nummer 1 und bietet Studenten die Möglichkeit, einen Bachelor of Music in Bereichen wie Musikausbildung, Performance, Komposition oder Musiktherapie zu erwerben. Die SMU verfügt über eine starke Musikfakultät, die sich aus vielseitigen Interpreten, Komponisten, Gelehrten und Pädagogen zusammensetzt. Die Schüler nehmen an Privatstunden, Gruppenensembles, Meisterkursen und Live-Auftritten in einer der verschiedenen Konzerteinrichtungen der Schule teil. Ein hohes Maß an finanzieller Unterstützung für Musikstudenten in Kombination mit persönlicher Aufmerksamkeit und geringen Klassengrößen sowie die Möglichkeit eines Abschlussstudiums machen diese Schule zu einer großartigen Wahl für Studenten, die eine hochwertige Musikausbildung suchen.