Anonim

Jeder Schüler, der die High School betreten hat, hat wahrscheinlich von der PSAT gehört. Der PSAT oder Pre-SAT ist der Praxistest für den SAT, der standardisierte Test, der vor der Einreichung von Anträgen an Hochschulen und Universitäten durchgeführt wird. Viele Studenten nehmen die PSAT als Maßstab dafür, wie gut sie das Material beherrschen. Sobald Sie Ihre Ergebnisse erhalten haben, können Sie mit der Fehlersuche in den Bereichen beginnen, in denen Sie Schwierigkeiten haben. Viele Studenten machen dies mit einem PSAT-Studienführer.

Warum auf den Pre-SAT vorbereiten?

Es mag albern erscheinen, sich mit einem PSAT-Studienführer zu beschäftigen. Immerhin ist der PSAT der Pre-SAT. Es wird Ihnen nicht helfen, an ein College zu kommen. Warum sollten Sie sich also darauf vorbereiten? In der Tat gibt es eine Reihe von Gründen, aus denen es sinnvoll ist, sich auf die PSAT vorzubereiten, nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass Sie mit einer hohen Punktzahl ein nationales Verdienststipendium erhalten könnten .

Ja, PSAT-Scores sind weniger wichtig als SAT-Scores. Es ist eine gegebene. Wenn es jedoch um die Vorbereitung von PSAT auf SAT geht, bedeutet eine frühzeitige Vorbereitung auf PSAT, dass Sie wahrscheinlich ein hohes Ergebnis erzielen, wenn die Zeit für die Durchführung des SAT kommt. Die Vorbereitung auf den PSAT kann Ihnen auch ein ehrliches Bild von den Bereichen geben, in denen Sie stark und schwach sind, und Ihnen die Zeit geben, die Sie zur Vorbereitung auf den SAT benötigen.

In Verbindung stehende Artikel

PSAT-Test: Was ist das und warum sollte man es machen? Wie man für einen College-Eignungstest lernt? Wie man eine 40 auf dem MCAT bekommt? Wie man einen hohen GED-Score bekommt

In Bezug auf zusätzliche Anreize könnten Sie sich ernsthaft um Stipendien bemühen, wenn Sie ein High-School-Junior sind und eine gute Leistung im PSAT erzielen . Neben dem National Merit Stipendium, mit dem High School Junioren für hohe PSAT-Punktzahlen belohnt werden, gibt es eine Reihe weiterer Fonds, die dazu dienen, High Scorern dabei zu helfen, das College zu bezahlen. Wenn Sie Ihr Bewerbungsverfahren für das College mit einem Knall beginnen möchten, ist es eine großartige Möglichkeit, ein Nationales Verdienststipendium zu erhalten.

Wie hilft das Üben von PSAT beim SAT?

Die PSAT-Bedeutung ist "vorläufiger SAT". Aus diesem Grund ist die Durchführung des PSAT-Tests im Wesentlichen ein Indikator dafür, wie Sie den eigentlichen SAT-Test durchführen würden, wenn Sie ihn am selben Tag durchführen würden. Dies kann eine sehr gute Information sein, insbesondere wenn Sie wissen, dass Sie Probleme mit einem oder mehreren der Themenbereiche haben, die wahrscheinlich im SAT behandelt werden. Ihr PSAT-Score ist im Wesentlichen ein gezielter Studienplan für das SAT.

Wenn Sie sich mit einem PSAT-Studienführer auf den PSAT vorbereiten, treffen Sie die Wahl, auf eine Weise zu lernen, die Ihnen nicht nur beim PSAT, sondern auch beim SAT hilft. Es ist allgemein bekannt, dass ein hoher SAT-Wert keinen Ersatz für einen starken GPA darstellt, aber die Tatsache ist, dass ein hoher SAT-Wert der Anstoß sein kann, der Sie an ein großartiges College bringt, wenn Sie gegen viele Studenten mit einem ähnlichen Ergebnis antreten GPA.

Um sich auf den PSAT vorzubereiten, können Sie einen PSAT-Test durchführen. Diese finden Sie in den PSAT-Vorbereitungsbüchern, online oder von einem Lehrer oder Berater. Versuchen Sie, Ihr PSAT-Training einige Monate vor dem eigentlichen PSAT-Training zu absolvieren. So haben Sie Zeit, Ihre Punktzahl zu erhöhen und haben eine bessere Chance auf ein Stipendium.

Wie bereite ich mich mit einem PSAT Study Guide vor?

Viele PSAT-Studienhandbücher sind online und in großen Arbeitsmappen verfügbar. Es gibt PSAT-Vorbereitungshandbücher, die auch SAT-Vorbereitungshandbücher sind und Ihnen bei der Vorbereitung auf beide Prüfungen behilflich sind. Es gibt Studienanleitungen, die von Unternehmen wie Kaplan, der Princeton Review und anderen bereitgestellt werden , und es gibt Anleitungen, die Sie kostenlos herunterladen können.

Die Guides werden Ihnen helfen, einen Übungstest zu machen, bevor Sie mit dem Lernen beginnen. Sobald Sie dies getan haben, hilft Ihnen Ihr PSAT-Studienführer, Ihre Antworten zu korrigieren und Ihre Fehler zu untersuchen. Wenn Sie die Bereiche durchsehen, in denen Sie Probleme hatten, hilft Ihnen der Leitfaden dabei, die Fragen zu üben, die Sie verpasst haben, und die wichtigsten Konzepte zu überprüfen, die Sie benötigen, um den Test zu bestehen, wenn es endlich soweit ist.