Anonim

Es kann manchmal schwierig sein, Mittelschüler auf die Lektion zu konzentrieren, die Sie unterrichten möchten. Indem Sie Ihre Schüler in einer kurzen, 5-minütigen Aufwärmübung einbeziehen, können Sie das Eis brechen, sie fokussieren und Ihren Unterricht so viel einfacher gestalten.

Die fünf Ws

Stellen Sie Ihren Schülern die berühmten "W" -Fragen: Wer, was, wo, wann und warum. Diese Fragen sollten sich auf die Lektion konzentrieren, die Sie unterrichten möchten, und helfen Ihnen, Ihre Schüler in die Lernphase zu bringen. Zum Beispiel, wenn Sie es sind Unterrichten Sie eine Lektion über das Wetter, fragen Sie, was Wetter ist und warum wir verschiedene Wetterformen erleben.

Wissensquiz

Stellen Sie Ihren Schülern ein schnelles Wissensquiz zur Verfügung, um festzustellen, was sie bereits über eine bestimmte Lektion wissen. Es muss nicht schwierig sein oder sogar für eine Note zählen, aber es gibt Ihren Schülern einen Überblick darüber, was in Zukunft besprochen wird. Diese kurze Quiz-Aktivität hilft Ihren Schülern, sich auf den Unterricht zu konzentrieren und zu beurteilen, wo Sie mehr Zeit während des Unterrichts und des Unterrichts verbringen müssen.

In Verbindung stehende Artikel

Erster Schultag Aktivitäten für die 4. Klasse Schließung Aktivitäten Willkommen Zurück zu den Schulaktivitäten Aktivitäten für die Mittelschule Freitags mit Spaß

Tagebuch

Lassen Sie Ihre Schüler jeden Morgen vor Schulbeginn ein Tagebuch führen, das sie schreiben können. Diese Aktivität konzentriert den Verstand und die Energie Ihrer Schüler und ermöglicht ihnen, sich mehr auf das Akademische als auf das Unterhaltsame zu konzentrieren. Schreiben Sie jeden Morgen eine Frage oder Aussage an die Tafel und lassen Sie die Schüler mehrere Sätze darüber schreiben. Einige Beispiele für Aussagen oder Fragen: "Was hatten Sie zum Frühstück und warum?"; "Wer ist Ihr Lieblingswissenschaftler?"; oder "Wenn du ein Tier sein könntest, welches würdest du wählen und warum?" Sammeln und überprüfen Sie die Journale am Ende eines jeden Tages.

Memory-Spiele

Geben Sie jedem Schüler ein leeres Blatt Papier. Legen Sie sieben oder acht Gegenstände in eine Schachtel und ziehen Sie sie nacheinander heraus. Legen Sie die Gegenstände zurück in die Schachtel und geben Sie Ihren Schülern 5 Minuten Zeit, um sich daran zu erinnern, was sie im Detail gesehen haben. Je mehr Details ein Schüler angeben kann, desto höher ist seine Punktzahl. Sammeln Sie nach 5 Minuten die Papiere der Schüler und überprüfen Sie sie. Dieses Spiel hilft Ihren Schülern, ihre Fähigkeiten im Kurzzeitgedächtnis zu verbessern, und gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie gut sie auf Details achten.