Anonim

Die komplexen chemischen Prozesse, die an der Photosynthese beteiligt sind, können Studenten die ganze Nacht über für Botanikprüfungen wach halten. Zum Glück für Fünftklässler enthalten die National Next Generation Science Standards derzeit keine Details zur chemischen Reaktion für die Photosynthese. Die wichtigsten Konzepte, die Fünftklässler verstehen sollten, lauten: Energie wird benötigt, um Dinge zu verändern, Energie, die aus Nahrungsmitteln freigesetzt wurde, als sie von Pflanzen aus der Sonne gewonnen wurden, und Pflanzen erwerben, was sie brauchen, um in Reaktionen, die von der Sonne angetrieben werden, aus Luft und Wasser zu wachsen.

Energie verändert Dinge

Schüler der fünften Klasse haben möglicherweise etwas über chemische Veränderungen gelernt oder auch nicht. Wenn nicht, mach dir keine Sorgen. Das grundlegende Ziel ist zu erkennen, dass Energie Veränderungen verursachen kann. Schlagen Sie ein Streichholz an und beobachten Sie, wie es brennt, oder stellen Sie ein Radiometer an einen sonnigen Ort und beobachten Sie, wie es sich dreht. Gießen Sie langsam Eiweiß in einen Becher mit kochendem Wasser und beobachten Sie, wie die klare, rutschige Flüssigkeit zu einem weißen Feststoff wird. Es ändert. Fragen Sie die Schüler: „Was war die Energie, die für diese Veränderung benötigt wurde?“ Nachdem die Schüler viele Beispiele dafür gesehen haben, wie Energie für jede Veränderung benötigt wird, werden sie feststellen, dass Pflanzen, die ihre eigenen Lebensmittel herstellen, nur eine von vielen erstaunlichen chemischen Veränderungen sind, die um uns herum stattfinden Tag.

Rückverfolgung auf Pflanzen

Alle Lebensmittel, die wir essen, vom Burger bis zum Brötchen, können auf Pflanzen zurückgeführt werden. Da Pflanzen Energie von der Sonne erhalten, um die Moleküle aufzubauen, aus denen sie bestehen, stammt die gesamte Energie, die wir haben, von der Sonnenenergie. Helfen Sie den Schülern, dieses Konzept zu verstehen, indem Sie einfache Lebensmittelketten erstellen, die im Klassenzimmer angezeigt werden können. Schreiben Sie auf blaue Karteikarten ein beliebtes Lebensmittelprodukt. Schreiben Sie jeden Zwischenschritt auf weiße Karteikarten - mit dem Namen der Pflanze in grün. Beenden Sie mit "Sun" auf der letzten gelben Karteikarte. Lassen Sie die Schüler einfache Bilder von jedem auf die Karte zeichnen. Bringen Sie die Karten mit roten Pfeilen an und zeigen Sie sie in Ihrem Raum an. Zum Beispiel Sonne - >> Mais - >> Huhn; Sonne - >> Weizen - >> Brot; Sonne - >> Reis.

In Verbindung stehende Artikel

Sewer Lice Science Transportaktivitäten für Kinder im Vorschulalter Forschungsarbeit Themen für die Physik Gehirnunterrichtspläne für Kinder

Photosynthesespiel: Akt Eins

Kaufen Sie in einem Bastelladen fünf große T-Shirts, die als Kostüme für studentische Schauspieler im Photosynthesespiel dienen. Schreiben Sie "Sun" auf das gelbe Hemd, "Water" auf das blaue Hemd, "Carbon Dioxide" auf das schwarze Hemd, "Oxygen" auf das weiße Hemd und "Sugar" auf das grüne Hemd. Zeichnen Sie eine Pflanze auf die Vorderseite eines großen Kartons. Dies wird als Photosynthesemaschine wirken. Drehen Sie die Box so, dass die offene Seite von der Klasse weg zeigt. Stell dich hinter die Kiste. Der Schüler, der als Wasser fungiert, legt blaue Papierkreise in die Box, und der Schüler, der Kohlendioxid spielt, legt schwarze Quadrate in die Box. Ein Erzähler beschreibt, woher die Materialien stammen - Wasser aus Regen und Kohlendioxid aus Luft - und erklärt den Prozess während des gesamten Stücks.

Photosynthesespiel: Akt 2

Ihre Hände sind auf der Rückseite der Schachtel versteckt. Wenn der Student in gelb, der die Sonne spielt, eine Taschenlampe auf die Schachtel strahlt, werfen Sie die darin versteckten Produkte - Sauerstoff und Zucker - auf die andere Seite der Schachtel. Sauerstoff kann durch weiße Quadrate und Zucker durch kleine grüne Dreiecke dargestellt werden. Der Student, der Sugar spielt, nimmt die Grünbücher und der Student, der Oxygen spielt, nimmt die Weißbücher und legt sie beide in ihre eigenen durchsichtigen Behälter. Der Prozess geht so lange weiter, wie Kohlendioxid und Wasser in die Seite der Kiste gelangen und die Sonne der Taschenlampe scheint. Kleben Sie in Gruppen Stücke aus grünem "Zucker" -Papier in die Form einer Pflanze, um zu demonstrieren, dass Pflanzen aus Materialien bestehen, die in der Photosynthese hergestellt werden. Anschließend erstellen die Schüler ein Diagramm, um den Photosynthesevorgang zusammenzufassen, der im Stück gezeigt wird.