Anonim

Obwohl wir die Geschichten von den Lumpen bis zu den Reichtümern gehört haben und von denen in der Branche wissen, die in die Millionen gehen, ist es fraglich, ob das Modellieren eine Karriere ist, die es wert ist, verfolgt zu werden. Immerhin sind die Erfolge die Ausnahme, und der Prozess kann mehr als genug sein, um das Selbstwertgefühl und das Selbstwertgefühl eines jeden in Frage zu stellen. Dennoch gibt es bei vielen Menschen eine Faszination für Schönheit, Glamour, Glanz und Träume, es groß zu machen.

Geschichte

Bevor die Models die Titelseiten der Magazine zierten und sich in der Werbung verführerisch darstellten, gab es Kunstmodelle. Zumindest seit dem alten Griechenland haben Künstler die menschliche Form als Inspiration für Kunstwerke verwendet, die naturgetreu und akkurat erscheinen. Was als "Supermodel" bekannt wurde, begann jedoch mit Lisa Fonssagrives. Das Bild von Fonssagrives, das Berichten zufolge auf mehr "Vogue" -Magazin-Covers als jede andere Person erschien, wurde auch in Veröffentlichungen wie "Time", "Town and Country" und "Life" aus den 1930er bis 1950er Jahren erwähnt.

Funktion

In einer formellen Umgebung wird Kunstmodellen in der Regel eine Gebühr für die Teilnahme an Kunstschulen gezahlt, um den Schülern zu helfen, ihr Handwerk zu perfektionieren, um die menschliche Figur in einem ausgewählten Medium zu reproduzieren. Die Umgebung kann auch informell sein, wo das Modell ein Freund des Künstlers ist; In einem professionellen Umfeld können Institutionen und Künstler jedoch große Anstrengungen unternehmen, um ein Modell zu beschaffen. Offensichtlich gibt es Schulungen für diejenigen, die das Posieren für die bildende Kunst ernst nehmen. Schließlich ist es nicht jedermanns Sache, eine Pose über einen längeren Zeitraum zu halten, ohne sie neu einzustellen, wie dies von einigen Künstlern gefordert wird. Die Bay Area Models Guild, die seit 1946 Künstler mit Models in den USA zusammenbringt, ist die älteste derartige Organisation im Land. Die Arbeit von Models, die im Fernsehen, in der Print-Arbeit und auf der Landebahn erscheinen, besteht im Wesentlichen darin, das Bild zu malen oder das Bild zu präsentieren, das der Kunde benötigt.

In Verbindung stehende Artikel

Fotografie und Kameras aus den 1920er Jahren Über Modelagenturen Bedeutung von CAD in der Modedesignerausbildung für einen Antiquitätengutachter

Typen

Trotz der strengen Anforderungen an den Größen- und Body-Mass-Index, die von den damaligen Standards abhängen, können im Allgemeinen viel mehr Typen in der heutigen Zeit als Beruf oder zumindest als Hobby modellieren. Einzelpersonen mit zierlichen Maßen und Übergrößen sowie Mitglieder der alternativen Punk- und Goth-Crowd werden für einen immer größer werdenden Markt benötigt. Auch wer besonders attraktive Körperteile besitzt, wird für die Hand-, Bein- und Fußmodellage engagiert. Natürlich bleiben die traditionelleren Modellierungsvarianten wie Laufsteg, Editorial, Glamour und Showroom weiterhin verfügbar.

Leistungen

Die wenigen, die den Status eines Supermodels erreicht haben, können ein Jahresgehalt von Millionen US-Dollar verdienen (siehe Ressourcen). Auch wenn ein Model keinen weltweiten Ruhm erlangt, sondern eine feste Vollzeitbeschäftigung hat, ist der Betrag, den sie einbringt, nicht zu verachten. Das genaue Honorar hängt von Faktoren wie dem Auftrag und dem Standort ab, die nichtfinanzielle Entschädigung zahlt sich jedoch aus. Die Leute, die sich kennengelernt haben, die besuchten Orte, die erhaltenen Geschenke und die Anerkennung sind einige der Gründe, die jemand in Betracht ziehen könnte, Modelle zu erstellen.

Warnung

Wer High-Fashion-Modeling anstrebt, sollte zunächst die Anzahl der dokumentierten Todesfälle im Zusammenhang mit den Belastungen und Belastungen in diesem Bereich berücksichtigen (siehe Ressourcen). Wenn Ihre Figur nicht von Natur aus schlank ist, auch wenn Sie am gesündesten sind und hungern müssen, um die erforderlichen Maße zu erhalten, sollten Sie sich mit anderen Arten der Modellierung befassen. Es kann auch schwierig sein, zunächst eine zuverlässig konsistente Arbeit zu finden. Sie sollten also über ein anderes Einkommensmittel verfügen, um sicherzustellen, dass Ihre Bedürfnisse erfüllt werden, bevor Ihre Karriere als Model beginnt. Wenn Sie erfolgreich sind, denken Sie daran, dass Sie voraussichtlich ständig reisen und Ihre Komfortzone hinter sich lassen werden.