Anonim

Schüler im Kindergarten bis zur dritten Klasse lernen lesen. Ab der vierten Klasse machen die Schüler eine bedeutende Veränderung und lesen dann, um zu lernen. Damit Schülerinnen und Schüler in der Mittelstufe bis zum Abitur erfolgreich sein können, ist es wichtig, dass sie eine solide Grundlage für ihre Lesefähigkeiten haben.

Um sicherzustellen, dass die Schüler über die erforderlichen Lesefähigkeiten verfügen, müssen die Lehrer wissen, ob die Schüler unter oder auf dem Niveau ihrer Altersgruppe sind. Zur besseren Unterscheidung des Leseunterrichts müssen die Lehrkräfte außerdem drei zusätzliche Niveaus für jeden Schüler kennen: das Unterrichtsniveau, das Frustrationsniveau und das Niveau des unabhängigen Lesens .

Viele Schulen verwenden die Ergebnisse und Informationen von Accelerated Reader, um das Lesen effektiver zu lehren und die Schüler zu starken Lesern zu entwickeln.

In Verbindung stehende Artikel

Lesestufen in der 1. Klasse Was ist ein guter SRI-Score? Ermittlung der Lesestufen Erläuterung des Gates-MacGinitie-Lesetests

Was ist Accelerated Reader?

Accelerated Reader ist ein Softwareprogramm, mit dem Schulen die Lesestufe von Schülern bestimmen. Es ist ein computergestütztes System, sodass die Schüler unabhängig arbeiten können. Die Schüler lesen Passagen oder AR-Bücher und machen am Ende ein Quiz. Die Levels werden im Laufe der Zeit immer anspruchsvoller.

Was ist der beschleunigte Lesertest?

Der AR-Test ist das kurze Quiz, das am Ende eines Lesebuchs durchgeführt wird, um die Lesestufe eines Schülers zu bestimmen. Es ist ein Multiple-Choice-Test, bei dem die Schüler den Test an einem Computer ablegen. Das Quiz dauert normalerweise ungefähr 15 Minuten.

Beschleunigte Lesestufen

AR-Lesestufen sind direkt mit den Klassenstufen ausgerichtet. Mit anderen Worten, wenn Ihr Kind in der vierten Klasse ist, um auf der Stufe berücksichtigt zu werden, würde seine AR-Lesestufe bei etwa 4, 0 bis 4, 8 liegen. Lehrer haben im Allgemeinen eine Vorstellung davon, wo sich ein Schüler in Bezug auf die Lesestufe befindet, und werden ihn in die richtige AR-Stufe einordnen.

Hier ist ein Beispiel . AR-Lesestufe 5, 2: Diese Punktzahl entspricht dem, was ein Leser auf Stufe im zweiten Monat der fünften Klasse unabhängig lesen kann.

Wenn die Schüler Fortschritte machen, werden sie in eine fortgeschrittenere AR-Lesestufe mit anspruchsvolleren Büchern und Tests eingestuft. Wenn sie keine Fortschritte machen, werden sie auf einen niedrigeren AR-Messwert zurückgesetzt.

Was machen Lehrer mit AR Scores?

Anhand der von AR Scores bereitgestellten Informationen kann ein Lehrer feststellen, wie sich ein Schüler durch den Lehrplan entwickelt. Diese Punktzahlen und AR-Stufen bestimmen, ob ein Schüler im Lesen auf einer Stufe ist, die unter oder über der Stufe liegt.

Beschleunigte Reader Points

Während die Schüler die AR-Lesestufen durchlaufen, werden ihnen Punkte zugewiesen. Sie können jedes Mal Punkte sammeln, wenn sie ein AR-Buch erfolgreich gelesen und das Quiz bestanden haben.

Wie werden AR-Punkte ermittelt? Die Schüler verdienen Punkte, wenn sie das Buch gelesen und das Quiz bestanden haben. Die Anzahl der Punkte, die verdient werden können, steigt mit der Komplexität der Lesestufen. Je höher die AR-Werte, desto mehr Punkte können verdient werden.

Die Schulen feiern oft die Anzahl der Punkte, die die Schüler jedes Jahr sammeln. Einige feiern möglicherweise das Jahresende für die meisten Punkte oder das größte Wachstum der Schüler. Das AR-Punktesystem kann für einige Schüler eine Motivation sein, in ihren unabhängigen Leseübungen zu wachsen.

Wie können beschleunigte Reader Scores verbessert werden?

Um die AR-Werte oder Lesestufen zu verbessern, sollten Sie die gleichen Techniken anwenden, um das allgemeine Leseverständnis zu verbessern. Beachten Sie Folgendes, um die AR-Werte und den Fortschritt im System zu verbessern:

  • Lesen Sie das Buch zuerst laut und dann leise vor.
  • Listen Sie die Hauptfiguren der Geschichte beim Lesen.
  • Schreiben Sie auf, was als erstes, als nächstes und als letztes beim Lesen passiert ist.
  • Lesen Sie das Buch einem Partner vor und besprechen Sie die Ereignisse.