Anonim

Um ein Apotheker zu werden, müssen Sie zuerst einen Doktor der Pharmazie (PharmD) abschließen, um nicht mit einem Doktortitel verwechselt zu werden. in der Apotheke. Dieser professionelle Studiengang bietet einen strengen Lehrplan, der in den biologischen und chemischen Wissenschaften hoch ist. Studenten, die in die Apothekenschule aufgenommen werden möchten, müssen sich darauf vorbereiten, indem sie die richtigen Grundkurse belegen und den höchstmöglichen Notendurchschnitt erreichen. Schüler mit den besten akademischen Qualifikationen haben eine bessere Chance, in die Top-Schulen aufgenommen zu werden, was zu den besten Karriereaussichten führen kann.

Forschungsapothekenprogramme, um festzustellen, welche für Ihre Forschungsinteressen und Ihre akademischen Bedürfnisse am besten geeignet sind. Untersuchen Sie, welche Anforderungen für jedes Programm gelten und welche Statistiken für die ankommende Klasse gelten, z. B. Noten und Testergebnisse.

Nehmen Sie als Student an den erforderlichen Kursen vor der Apotheke teil. Diese Kurse variieren für jede Apothekenschule, aber die Anforderungen sind ähnlich. Beispielsweise schreibt die University of Southern California vor, dass die Bewerber jeweils ein Semester Analysis, Statistik, Physik mit Labor, Mikrobiologie, Humanphysiologie, Molekular- oder Zellbiologie, Biochemie, Psychologie oder Soziologie, Mikroökonomie und Kommunikation sowie zwei Semester absolvieren müssen jeweils allgemeine Chemie mit Labors, organische Chemie mit Labors, allgemeine Biologie mit Labors und englische Komposition. Die University of Maryland verlangt jeweils ein Semester in englischer Komposition, Analysis, Statistik, Biologie mit Labor und Mikrobiologie mit Labor. je zwei Semester allgemeine Chemie mit Laboratorien, organische Chemie mit Laboratorien, Physik sowie Anatomie und Physiologie des Menschen; vier bis sechs Semester in Geistes- und Sozialwissenschaften; und je eine Klasse in Sprache oder Öffentlichkeitsarbeit und Mikroökonomie.

In Verbindung stehende Artikel

Wie bekomme ich einen Abschluss in Pharmazie? Wie nehme ich Vorbereitungskurse am Community College nach dem Abschluss? Voraussetzungen für Arzthelferprogramme Wie bekomme ich eine Promotion in Astrophysik?

Arbeite hart, um gute Noten zu bekommen. Die meisten Apothekenprogramme haben Mindestanforderungen an die GPA für die Zulassung. An der USC müssen die Schüler über einen GPA von mindestens 3, 0 verfügen und in allen erforderlichen Kursen ein C oder besser erhalten. An der University of California in San Francisco müssen die Studierenden einen Mindestabschluss von 2, 8 GPA vorweisen. Je höher der GPA, desto größer ist die Chance, dass die Schüler in das gewünschte Programm einsteigen.

Machen Sie den Pharmacy College Admission Test oder PCAT. Der Test ist nicht für alle Apothekenprogramme erforderlich, aber für viele ist er erforderlich. An der Auburn University müssen Studenten das 40. Perzentil oder höher erreichen, um zugelassen zu werden. Die Samford University hat den gleichen Standard. Die genauen Werte variieren von Jahr zu Jahr, da die Perzentile auf einem Vergleich mit anderen Testpersonen basieren.

Erhalten Sie großartige Empfehlungsschreiben. Ihre ehemaligen Professoren und Arbeitsaufsichtsbeamten können die Qualität Ihrer Arbeit und Ihr Engagement bestätigen. Dies ist eine wichtige Information für einen Zulassungsausschuss. Wenn Sie hervorragende Empfehlungsschreiben von wichtigen Fachleuten erhalten, die Sie und Ihre Arbeit gut kennen, können Sie möglicherweise Ihre Zulassungschancen verbessern.

Holen Sie sich einige Berufserfahrung. Möglicherweise können Sie sich als Student für ein pharmazeutisches Praktikum qualifizieren. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie jedoch nach Arbeit in anderen wissenschaftlichen Bereichen suchen, z. B. nach einem Laborassistenten. Ihre Berufserfahrung zeigt Ihr Engagement für das Feld und gibt Ihnen eine einzigartige Perspektive, die der ankommenden Klasse Abwechslung verleihen kann.

Trinkgeld

Bewerben Sie sich an mehreren Schulen, um Ihre Zulassungschancen zu erhöhen. Wählen Sie ein paar "Sicherheitsschulen", die auf der Grundlage Ihrer Noten und Testergebnisse als sichere Wetten erscheinen, und ein paar "Traumschulen", die möglicherweise strengere Zulassungsrichtlinien enthalten.

Warnung

Einige Programme erfordern eine kriminalpolizeiliche Überprüfung oder Drogentests, um zugelassen zu werden oder in klinischen Einrichtungen zu arbeiten. Stellen Sie sicher, dass Sie solche Prüfungen bestehen können, bevor Sie sich bewerben.