Anonim

Die International Baccalaureate (IB) -Prüfungen wurden von der International Baccalaureate Organization - einer gemeinnützigen Nichtregierungsorganisation der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur - erstellt. Einige Pädagogen führen IB-Prüfungen parallel zu Advanced Placement-Prüfungen durch, aber die Testanforderungen und die Inhalte sind nicht ganz gleich. Um ein IB-Diplom zu erhalten, müssen Schüler im Alter von 16 bis 19 Jahren sechs Prüfungen aus fünf Kategorien ablegen - sechs Kategorien, wenn sie ein Kunstfach testen möchten. Die Prüfungen werden auf einer Skala von 1 bis 7 bewertet, wobei die Punktzahl 7 die höchste ist. Das Ablegen von IB-Prüfungen erfordert akademische Vorbereitung und ausgeprägte Schreibfähigkeiten.

Konzentrieren Sie sich auf IB-Prüfungsthemen, die in der Regel am schwierigsten sind und laut Oxford Study Courses häufig ein Auswendiglernen erfordern, z. B. Mathematik, Biologie und Geschichte. Die meisten College-Zulassungsbeamten möchten die Gewissheit haben, dass Sie härtere Kernfächer beherrschen. Darüber hinaus müssen Sie zusätzliche Lernzeit aufwenden, um sich Gleichungen, wissenschaftliche Prozesse und historische Fakten zu merken und sich auf IB-Prüfungen vorzubereiten. Sie müssen aus jeder der fünf Gruppen ein Fach auswählen - Sprache, Fremdsprache, Sozialwissenschaften, Experimentalwissenschaften und Mathematik -, daher ist es wichtig, die Übersichtsblätter, Notizen und Diagramme aus Ihren IB-Schulklassen und Lehrbüchern zu lesen. Wenn Sie für Ihr sechstes Fach kein Kunstthema auswählen, müssen Sie zwei Prüfungen in einer der anderen fünf Kategorien ablegen. Besuchen Sie die GetRevising-Website in Großbritannien, um zusätzliche Studienressourcen nach Fachgebieten zu erhalten, die Sie bei der Vorbereitung auf IB-Prüfungen unterstützen.

Bereiten Sie sich darauf vor, Aufsätze zur Theorie des Wissens zu Themen zu schreiben, die Sie in Ihrem Unterricht besprochen oder im Rahmen Ihrer Kursarbeit individuell bearbeitet haben. Überprüfen Sie frühere Prüfungsunterlagen und schreiben Sie so viele Fakten auf, wie Sie sich aus Ihren alten englischen Aufsätzen erinnern können, schlägt das IB Alumni Network vor. Es ist ein riesiges Plus, in der Lage zu sein, Gedanken zu ordnen, Fakten abzurufen und Aufsatzthemen zu erläutern. Studieren Sie strukturierte mathematische Probleme und bereiten Sie sich auf Fragen mit Diagrammen, Diagrammen oder Fallstudien vor. Internationale Abiturprüfungen enthalten einige Multiple-Choice-Fragen, aber Fragen mit kurzen Antworten und Aufsatzthemen machen die Mehrheit der Prüfungen aus.

In Verbindung stehende Artikel

Was sind IB-Scheinprüfungen? Bestehen der ITIL V3 Foundation-Prüfung Studieren der Grundlagen für Pflegetipps zum Ablegen einer medizinischen Codierungsprüfung

Planen Sie zusätzlich zu den schriftlichen Prüfungen auch mündliche Prüfungen ein. Auch wenn Sie nicht wissen, was ein Prüfer fragen könnte, können Sie es üben, Ihre Fremdsprache laut zu sprechen. Oder Sie können mentale Notizen vorbereiten, um mündliche Fragen zur Theorie des Wissens zu beantworten. IB-Prüfungen testen Ihre Fähigkeit, Ideen klar zu kommunizieren, kritisch zu denken und logische, gut strukturierte Argumente zu entwickeln. Kaufen Sie frühere Prüfungen aus früheren Testsitzungen auf der Website der International Baccalaureate Organization, um sie zu studieren und zu überprüfen. Die einzelnen IB-Prüfungen dauern jeweils 1 Stunde bis 2 ½ Stunden. Überprüfen Sie daher Ihren Prüfungsplan, um sicherzustellen, dass Sie genügend Zeit haben, um den Test abzuschließen.