Anonim

Grundlegende Hygiene und Sauberkeit sind einige der Dinge, denen sich die meisten Kinder im Vorschulalter aktiv zu widersetzen scheinen. Wenn sie nicht wissen, warum etwas wichtig ist und es nicht aufregend erscheint, steht es wahrscheinlich nicht auf ihrer Prioritätenliste. Deshalb ist es so wichtig, dass Ihre kleine Munchkin versteht, wie wichtig es ist, sich die Hände zu waschen, sich die Zähne zu putzen und das Zimmer sauber zu halten.

Schrubben Sie diese Hände!

Sie haben versucht, ihr gute Handwaschpraktiken beizubringen, aber wenn sie nichts an ihren Händen sieht, scheint es eine sinnlose Aktivität zu sein, oder? Sie können zulassen, dass sie ein bisschen schmutzig wird, um ihr beizubringen, dass es mehr gibt, als man sieht. Lass sie eine tolle Zeit im Schlamm oder Dreck verbringen und bring sie dann zum Waschbecken. Lassen Sie sie sich die Hände waschen und geben Sie ihr ein Papiertuch zum Trocknen. Es wird mit ziemlicher Sicherheit Schmutz auf dem Handtuch geben. Erklären Sie: Nur weil Sie den Dreck nicht sehen können, heißt das nicht, dass er nicht da ist. Helfen Sie ihr, ihre Hände gründlich zu waschen und wiederholen Sie diese Aktivität dann gelegentlich, um ihren Fortschritt zu überwachen.

Dollys Zähne und meine Zähne

Das Zähneputzen ist ein wichtiger Bestandteil der Sauberkeitsroutine, aber aus der Sicht eines Vorschulkindes kann es ziemlich langweilig sein. Wenn Sie Ihre Zähne zusammen mit ihr geputzt haben und es immer noch nicht auf ihrer Liste lustiger Dinge steht, lassen Sie sie die Wichtigkeit einer guten Zahnhygiene erklären, damit die Zeit für das Zähneputzen ein bisschen aufregender erscheint. Finden Sie eine Puppe mit offenem Mund und kaufen Sie eine kleinkindgroße Zahnbürste für die Puppe. Geben Sie Ihrer kleinen Munchkin die Zahnbürste mit einer kleinen Menge Zahnpasta und lassen Sie sie die Zähne des Dolly putzen, während sie der Puppe erklärt, warum das so wichtig ist.

In Verbindung stehende Artikel

Tierunterrichtspläne für Aktivitäten für Zweijährige in Bezug auf die arktische Zone für Kinder im Vorschulalter Kunstaktivitäten für Zweijährige im Vorschulalter zum Thema Händewaschen

Mini-Storyboards

Sie können ihr dabei helfen, sich an gute Hygienegewohnheiten zu erinnern, indem Sie einige Miniatur-Storyboard-Aktivitäten ausführen, die Sie im Waschraum veröffentlichen können, wenn sie fertig ist. Beginnen Sie mit dem Zeichnen oder Drucken von Bildern der Schritte, die beim Händewaschen, Zähneputzen und Waschen des Gesichts ausgeführt werden. Zum Beispiel erfordert ein Handwasch-Storyboard ein Bild von jemandem, der einen Wasserhahn aufmacht, Seife auf die Hände legt, sie aneinander reibt, abspült und trocknet. Lege diese Bilder in zufälliger Reihenfolge aus und lasse sie von deinem Vorschulkind zu einem richtigen Storyboard zusammensetzen und dann auf ein Stück Konstruktionspapier kleben. Hängen Sie das Bild zur schnellen Orientierung in den Waschraum.

Ist das ein Raum oder ein Schweinestall?

Wenn sich Ihre Vorschulkind an das Meer von Kleidern und Spielzeugen auf ihrem Boden gewöhnt hat, ist es wahrscheinlich eine gute Zeit für eine Lektion in grundlegender Haushalts- und Umweltsauberkeit. Eine der besten Aktivitäten, um ihr beizubringen, wie man nach sich selbst sauber macht, ist, mit ihr zusammenzuarbeiten. Sie hat Spaß daran, Wäsche zusammenzufalten, und Sie können die Aufräumzeit für Spielzeug in ein Spiel verwandeln und nicht in eine lästige Pflicht mit einem Lied oder einer Zählaktivität. Helfen Sie ihr, die Grundlagen der Reinigung in ihrem Klassenzimmer, im Hinterhof und sogar im Park anzuwenden. Aber stellen Sie sicher, dass sie nie etwas auf dem Boden in der Öffentlichkeit aufheben kann, ohne Sie vorher zu fragen.