Anonim

Während einige Kindergärten klein sind und genug Platz für ein Bett und ein paar Spielsachen bieten, sind andere größer und bieten Platz für mehrere Kinder. Wenn Ihr Kindergarten groß genug ist, damit sich einige Kinder versammeln können - oder wenn Sie sich dafür entscheiden, ein Familienzimmer oder einen anderen Raum zu nutzen -, gibt es eine Vielzahl von Aktivitäten, einschließlich einfachem Spielen, die entwicklungsgerecht, unterhaltsam und lehrreich für 2- und 4-Jährige sind 3-jährige.

Bodenaktivitäten

Unmittelbar vor dem Nickerchen oder nach einer energiegeladenen Aktivität ist der Boden der perfekte Ort, um Kinder zu versammeln, um sich zu einer Aktivität zu setzen, auf Wunsch in einem Kreis. Anstelle von markierten Stellen sollten Kinder Hände halten, einen Kreis bilden, loslassen und sitzen, um den perfekten Kreis zu erhalten. Spielen Sie "Follow the Leader". Erstens können Sie der Anführer sein. Lassen Sie die Kinder die Hände über dem Kopf halten, mit den Füßen stampfen, mit den Fingern wackeln und auf den Kopf klopfen. Kinder können sich dann abwechseln, je nach Alter. Sie können auch "Duck, Duck, Goose" spielen, was bei kleinen Gruppen sehr beliebt ist. In diesem Spiel läuft jeder, der "es" ist, um den Kreis und tippt auf den Kopf eines jeden Kindes und sagt: "Ente." Wenn er auf den Kopf eines Kindes klopft und stattdessen "Ente, Ente, Gans" sagt, muss dieses Kind versuchen, das "es" -Kind zu markieren, bevor das "es" -Kind den Kreis umrundet und den gewählten Kindersitz einnimmt. Wenn das ausgewählte Kind das "es" -Kind nicht markiert, wird es das neue "es". Sie können auch einfach im Kreis sitzen und Tiergeräusche machen und Kinderreime mit Handbewegungen aufsagen, wenn dies möglich ist. Oder Sie können den Kindern eine Geschichte vorlesen, das Zählen üben, während Sie in die Hände klatschen, und die Kinder zu einem Lied führen. Vielleicht möchten Sie eine Rätselkiste heraushalten und die Kinder abwechselnd fühlen lassen, aber nicht sehen, was sich darin befindet, damit sie erraten können, was es ist - wie ein Tannenzapfen, ein Stofftier oder ein Spielzeugauto.

Bewegungsaktivitäten

Kinder im Alter von 2 und 3 lieben es, sich zu bewegen. Erstellen Sie mit Klebeband eine Hopscotch-Tafel auf dem Boden, damit Kinder auf die Zahlen springen können. Sie können beim Springen die Nummernnamen rufen und je nach Alter in numerischer Reihenfolge auf die Quadrate springen. Lassen Sie ihre kreativen Säfte fließen, indem Sie sie in vorgetäuschten Aktivitäten führen. Sie können sich wie Affen, Elefanten oder Kängurus verhalten. Sie können so tun, als würden sie vor einem Elefanten davonlaufen. Sie können auch einen Hindernisparcours einrichten - und sie unter Tischen krabbeln lassen, über Blöcke springen und Stühle umrunden. Spielen Sie Freeze Dance und weisen Sie die Kinder an, sofort mit dem Tanzen aufzuhören, wenn die Musik aufhört, sonst sind sie "draußen". Schalten Sie es nach jedem Einfrieren auf. Kinder können wackeln, springen, mit den Zehen spitzen oder an Ort und Stelle rennen, während die Musik läuft.

In Verbindung stehende Artikel

School Fair Game Ideas Wie erstelle ich eine gemütliche Ecke für Kinder im Vorschulalter? Ice Breaker Games for Kindergarten Wie spiele ich Spelling Bee Games?

Aktivitäten lernen

Ohne es auch nur zu versuchen, lernen Kinder durch Aktivitäten wie das Lernen von Zahlen während des Hopscotch-Spiels. Erwägen Sie auch andere Aktivitäten, die das Lernen einschließen. Wenn Kinder an einem oder mehreren Tagen in der Woche in Ihrem Kindergarten sind, können aus Samen Blumen werden. Sie können auch einen Link zu einer Papierkette hinzufügen, um zu ermitteln, wie oft Kinder im Kindergarten sind. Wenn sie möchten, kann jedes Kind seine eigene Kette haben - und sie im Raum aufhängen. Erforschen Sie die Schatten im Raum mit unterschiedlicher Beleuchtung - und spielen Sie eine Partie Shadow Tag.

Unabhängige Aktivitäten

Im Alter von 3 Jahren lernen Kinder ihre Farben und wie man schneidet und klebt. Geben Sie den 3-Jährigen Zeitschriften und kindersichere Scheren und Kleber. Sie sollten sie genau beobachten und ihnen helfen, Bilder und Formen in verschiedenen Farben auszuschneiden. Sie können sie jedoch auf Papier kleben, um eine Collage zu erstellen. Sie können auch verschiedene Stationen rund um den Kindergarten einrichten, an denen Kinder Küche spielen, mit Blöcken bauen, mit Sand spielen, große Rätsel auf dem Boden lösen, mit Autos oder Farben in Büchern oder auf Papier spielen können.