Anonim

Um grammatikalisch korrekt zu sein, muss das Subjekt eines Satzes ein Verb haben, das der Anzahl der Subjekte entspricht. Einfach ausgedrückt bedeutet dies, dass ein einzelnes Subjekt ein einzelnes Verb und mehrere Subjekte mehrere Verben haben müssen. Die Regeln zur Subjekt-Verb-Vereinbarung sind jedoch nicht immer so einfach. Einige unbestimmte Pronomen, wie jeder und jeder, während scheinbar plural Singular sind. Aktivitäten im Klassenzimmer können die Kinder beschäftigen und gleichzeitig das Konzept stärken.

Finde das Thema

Das Identifizieren des Subjekts eines Satzes ist von größter Bedeutung, um zu wissen, welches Verb angemessen ist. Zeige Sätze für die Klasse an, in der das Subjekt und das Verb übereinstimmen. Bitten Sie die Schüler, die Themen der Sätze zu finden. Diese Aktivität kann verwendet werden, wenn eine neue Idee in Bezug auf die Subjekt-Verb-Vereinbarung eingeführt wird. Wählen Sie am Anfang beispielsweise Singular- und Pluralnomen oder -pronomen aus. Die Schüler können die Fächer und die jeweilige Anzahl leicht identifizieren. Später müssen die Schüler mit unbestimmten Pronomen das Fach finden und sagen, ob es als Singular, Plural oder Variabel betrachtet wird.

Schreibe den Satz um

Zeigen Sie einen Satz an, der keine Subjekt-Verb-Übereinstimmung aufweist. Bitten Sie die Schüler, den Satz umzuschreiben und das Verb dem Thema anzupassen. Wählen Sie die Schüler aus, die an die Tafel kommen sollen, und schreiben Sie die Sätze, die die Klasse sehen soll. Durcharbeiten Sie die Sätze gemeinsam, um sicherzustellen, dass alle Beispiele eine Übereinstimmung zwischen dem Subjekt und dem Verb erzielt haben.

In Verbindung stehende Artikel

Spiele zum Bilden und Spielen mit unregelmäßigen Verben für die fünfte Klasse Lustige Aktivitäten zur Vereinbarung von Subjekten und Verben in High-School-Klassen Praktische Aktivitäten für Subjekte und Prädikate Kreative Methoden zum Unterrichten von Adverbien

Quiz

Mithilfe von Tests können Sie überprüfen, ob Ihre Schüler das Thema verstanden haben. Es gibt viele Regeln, an die man sich bei der Vereinbarung von Subjekten und Verben erinnern sollte. Wenn Sie auf dem Weg kleine Quizfragen machen, können Sie die von Ihnen präsentierten Ideen bestärken. Die Tests können die Auswahl des richtigen Verbs oder die Suche nach dem Thema eines Satzes beinhalten. Andere Tests können spezielle Regeln für die Vereinbarung von Subjekten enthalten, z. B. für unbestimmte Pronomen und zusammengesetzte Subjekte. Durch regelmäßige Quizfragen können Sie bestimmen, in welchen Bereichen die Schüler einzeln oder in der Gruppe an weiteren Aufgaben arbeiten müssen.

Subjekt-Verb Vereinbarung Biene

Beteiligen Sie die gesamte Klasse an einer Subjekt-Verb-Vereinbarung. Lassen Sie die Schüler für diesen Wettbewerb ihre Antworten auf kleine Whiteboards schreiben. Alle Schüler stehen bereit, um das Spiel zu starten. Schreiben oder zeigen Sie einen Satz an, den die gesamte Klasse sehen kann. Die Schüler müssen das Verb schreiben, das zum Thema des Satzes passt, und es Ihnen schnell zeigen. Schüler mit falschen Antworten müssen sich setzen. Geben Sie so lange neue Sätze, bis nur noch ein Schüler - der Sieger - steht. Hinweis: Alle Schüler sollten eine Antwort auf ihr Whiteboard schreiben, auch wenn sie nicht am Wettbewerb teilnehmen.