Anonim

Sich für ein College zu bewerben, kann eine entmutigende Aussicht sein. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Universität, die Sie besuchen möchten, stark umkämpft ist. Für Studenten mit hervorragenden akademischen Leistungen und hervorragenden außerschulischen Aktivitäten kann eine gute ACT- oder SAT-Punktzahl hilfreich sein.

Trinkgeld

Zwar gibt es keine SAT- oder ACT-Score-Anforderung für die UCLA, doch die Schule möchte im Idealfall, dass mindestens 1.240 auf dem SAT oder 29 auf dem ACT ernsthaft berücksichtigt werden.

Was sind die UCLA-Akzeptanzanforderungen?

Wie die meisten wettbewerbsfähigen Colleges und Universitäten in den Vereinigten Staaten hat die UCLA keine spezifische Anforderung, die alle Studenten erfüllen müssen, um akzeptiert zu werden. Für die UCLA sind ein standardisiertes Testergebnis, Zulassungsaufsätze, ein Zeugnis der Highschool sowie Nachweise über außerschulische Aktivitäten, Hobbys und andere Interessen erforderlich, die Sie während Ihrer Schulzeit verfolgt haben.

College Fakten und Statistiken über die Universität von Kalifornien-Los Angeles

Wie die meisten Schulen sucht die UCLA nach einer Kombination aus einem soliden akademischen Zeugnis und einem hohen standardisierten Testergebnis. Darüber hinaus möchte die Universität qualitativ hochwertige Empfehlungen und eine Art von Aktivitäten nach der Schule, die sie wissen lassen, dass Sie ein engagierter und motivierter Selbststarter sind, der die Dinge verfolgt, an denen Sie interessiert sind.

In Verbindung stehende Artikel

Was ist der SAT 1? Was passiert, wenn Sie den ACT-Test nicht bestehen? ACT Vs. SAT für College-Zulassungen Müssen Sie Ihren ACT-Score haben, um sich für ein College zu bewerben?

Ein standardisiertes Testergebnis ist für ein College wie die UCLA wichtig, aber nicht das A und O Ihres Bewerbungsprozesses. Starke Empfehlungen, ein hoher GPA und nachweisliches Engagement in Ihrer Schulgemeinschaft können viel dazu beitragen, ein schlechtes standardisiertes Testergebnis auszugleichen.

Was sind SAT und ACT?

Wie den meisten Schülern, die sich ihrer Highschool-Zeit nähern, bewusst ist, sind ACT und SAT zwei Versionen der standardisierten Tests, die von fast allen Highschool-Schülern durchgeführt werden, die sich für ein College bewerben. Die Tests unterscheiden sich in ihrer Bewertung, aber beide untersuchen mathematische Fähigkeiten, verbale Fähigkeiten und das Leseverständnis. Jeder der Tests dient dazu, die Beherrschung des Materials zu testen, das alle Schüler nach Abschluss ihrer High School-Ausbildung haben sollten.

Je höher Ihre SAT-Punktzahl ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass ein wettbewerbsfähiges College Ihre Bewerbung sorgfältig prüft. Wenn Sie jedoch am SAT oder der ACT nicht gut abschneiden, haben Sie nicht das geringste Pech. Viele Studenten zeichnen sich durch standardisierte Tests nicht aus. Ob es sich um Ängste, das Testformat oder zeitliche Einschränkungen handelt, viele Menschen sind der Ansicht, dass ihre Leistung bei standardisierten Tests wie SAT und ACT kein guter Hinweis auf ihre Eignung ist .

Die Kehrseite der Medaille ist jedoch für Schulen wie die UCLA noch schlimmer. Wenn Sie einen starken SAT- oder ACT-Score haben, aber einen schlechten GPA, schwache Empfehlungen und außerschulische Aktivitäten, die nicht wirklich für Leidenschaft oder Engagement sprechen, ist dies der Todeskuss für Zulassungsstellen. Es zeigt, dass Sie ein kluger und fähiger Student sind, aber wahrscheinlich faul und unmotiviert. Wenn Sie im zweiten Schuljahr oder als Junior in der High School sind und sich Sorgen um Ihren GPA machen, tun Sie alles, um Ihre Noten jetzt zu verbessern, damit Sie diesen Umstand vermeiden können.

Was ist ein guter SAT- oder ACT-Score?

Ein guter SAT-Score oder ein guter ACT-Score ist relativ und hängt von der Testperson ab. Es gibt jedoch bestimmte Durchschnittswerte und Zahlen, die für Studenten hilfreich sind, die an den UCLA-Anforderungen für die ACT oder den UCLA-Anforderungen für die SAT interessiert sind. Für den Anfang beträgt die höchste SAT-Punktzahl 1.600. Dies bedeutet, dass der Schüler sowohl in den mathematischen als auch in den verbalen Abschnitten des Tests 800 Punkte erzielt hat. Für die ACT, die mit einer anderen numerischen Metrik bewertet wird, beträgt die höchste Punktzahl 36.

Im Gegensatz zum SAT misst das ACT die Wissenschaft. Die ACT hat vier verschiedene Abschnitte, die messen: Englisch, Mathematik, Lesen und Naturwissenschaften. Der SAT misst nur das Sprach-, Mathematik- und Leseverständnis. Beide Tests haben einen optionalen Aufsatzabschnitt. Jeder Test zielt darauf ab, das Allgemeinwissen eines Schülers zu messen, obwohl der ACT möglicherweise ein breiteres Spektrum von Fähigkeiten aufweist, die er bewertet als der SAT.

Für die Zulassung zu einer Schule wie der UCLA sollte ein ACT-Wert von mindestens 27 und ein SAT-Wert von mindestens 1.240 berücksichtigt werden. Diese Bewertungen sind nicht endgültig, und es gibt auch keine wirklichen Anforderungen, um sie zu erreichen. Wenn Sie jedoch mit einer enormen Anzahl von Bewerbern konfrontiert werden, die ähnliche GPAs und ähnliche außerschulische Studiengänge haben, kann ein starker SAT- oder ACT-Score die Sache sein, die Sie über die Spitze bringt und Ihre Akzeptanz sichert.

Ist es schwierig, an die UCLA heranzukommen?

Die UCLA ist eine wettbewerbsfähige Schule, aber sie wird nicht als eine der am schwierigsten zu besetzenden Schulen des Landes angesehen. Tatsächlich gehört es nicht einmal zu den schwierigsten Schulen in Kalifornien, von denen aus die Akzeptanz sichergestellt werden kann. Schulen wie das UC Berkeley, Stanford, das Pomona College und Cal Tech gehören zu den wettbewerbsfähigsten des Staates. Unter den Schulen im UC-System ist die UCLA neben Berkeley die wettbewerbsfähigste.

2017 hat die UCLA nur etwas mehr als 16 Prozent ihrer Bewerber akzeptiert. Die UCLA bemüht sich wie viele große Universitäten, ihren Campus mit einer Vielzahl von Studierenden unterschiedlicher kultureller und sozialer Herkunft zu besetzen. Studenten, die während des Zulassungsprozesses mit Ihnen verglichen werden, haben wahrscheinlich einen ähnlichen Hintergrund und ein ähnliches Profil. Wenn Sie beispielsweise von einer kleinen öffentlichen Schule in einem ländlichen Gebiet kommen, werden Sie mit Schülern mit ähnlichen Hintergründen verglichen.

Schüler von wohlhabenden Schulen in städtischen Gebieten werden dagegen mit anderen Schülern dieser Art verglichen. Auf diese Weise gelten die Zulassungsvoraussetzungen der UCLA für Studierende aus allen Lebensbereichen. Dies geschieht im Interesse der Wahrung der Vielfalt auf dem Campus und der Berücksichtigung der Tatsache, dass Studenten, die intelligent und engagiert sind, aus einer Vielzahl unterschiedlicher Bildungsumgebungen mit unterschiedlichem Zugang zu Bildungschancen stammen.

So erzielen Sie hohe SAT- und ACT-Testergebnisse

Wenn Sie sich auf die Wettbewerbsfähigkeit des Zulassungsverfahrens vorbereiten möchten, können Sie sich zunächst auf ACT und SAT vorbereiten. Die meisten Schulen verlangen einen der Tests, aber die Schüler beginnen, beide Tests in zunehmender Anzahl zu absolvieren und ihre Highscores an die Schulen zu senden, an denen sie interessiert sind. Während einige Hochschulen nur einen der standardisierten Tests ablegen, akzeptieren die meisten gerne die Ergebnisse Daher ist es eine gute Idee, die Zulassungsvoraussetzungen an der Schule zu überprüfen, auf deren Besuch Sie am meisten hoffen.

Sobald Sie wissen, welchen Test Sie machen werden. Beginnen Sie mit einem Übungstest. Eine ACT- oder SAT-Übung kann Ihnen dabei helfen, Ihre Ergebnisse zu messen, sodass Sie wissen, wo Sie am Anfang stehen, und genau wissen, wie weit Sie gehen müssen, bevor Sie UCLA ACT-Ergebnisse erhalten. Wenn Sie Ihren Test bestanden haben, gehen Sie zurück und sehen Sie, wo Sie die Dinge richtig und wo Sie die Dinge falsch gemacht haben. Benötigen Sie weitere Vorbereitungen in der mathematischen Sektion des Tests? Benötigen Sie mehr Hilfe und Vorbereitung im mündlichen Teil?

Was auch immer Sie entdeckt haben, Sie können auf jeden Fall einen Studienplan erstellen, der Sie näher an die UCLA ACT-Ergebnisse heranführt. Beheben Sie die Probleme in den Bereichen, in denen Sie Probleme haben, und beginnen Sie, die Konzepte genau zu untersuchen. Wenn Sie das Gefühl haben, die Konzepte zu verstehen, stellen Sie einige Übungsfragen. Wenn Sie alle Konzepte studiert haben, an denen Sie arbeiten müssen, wiederholen Sie den Übungstest und sehen Sie, wo Sie sich befinden.