Anonim

Die meisten Colleges und Universitäten verwenden den American College Test (ACT) und / oder den Scholastic Aptitude Test (SAT), um Studenten zu bewerten, die eine Zulassung beantragen. Es gibt vier Teile der ACT, und die Schüler erhalten für jeden Teil eine Punktzahl (Englisch, Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften). Die Punktzahlen für jeden Teil reichen von niedrig (1) bis hoch (36, die höchste Punktzahl). Die Colleges mitteln die vier Bewertungen, um eine zusammengesetzte Bewertung zu erhalten.

Die Großen Drei

Die meisten ACT-Daten geben die erhaltenen Punktzahlen als Bereich zwischen dem 25. Perzentil der Schüler (25 Prozent der Schüler erhielten eine niedrigere Punktzahl) und dem 75. Perzentil der Schüler (75 Prozent der Schüler erhielten eine niedrigere Punktzahl) an. Mit anderen Worten, die Punktzahlen der Mitte 50 Prozent der Studenten. Die drei großen Colleges (Harvard, Princeton und Yale) nahmen Studenten auf, deren Gesamtpunktzahl für die ACT zwischen 30 (25. Perzentil der Studenten) und 35 (75. Perzentil der Studenten) lag (siehe Referenz 2). Die Ergebnisse für die Schüler waren: Harvard, mittlerer ACT 32, 5, zusammengesetzt aus 31-34; Princeton, mittlerer ACT 33, zusammengesetzt aus 31-35; und Yale, mittlere ACT 32, Komposit 30-34.

Ivy League Universitäten

Die anderen fünf Ivy League-Universitäten nahmen Studenten auf, deren Gesamtpunktzahl für die ACT zwischen 29 (25. Perzentil der Studenten) und 34 (75. Perzentil der Studenten) lag. Zum Beispiel Brown, Mean ACT 32, Composite 29-34; Columbia, mittlerer ACT 32, 5, Komposit 31-34; Cornell, Mean ACT 31, Composite 29-33; Dartmouth. mittlere ACT 32, Komposit 30-34; und University of Pennsylvania, mittlere ACT 32, zusammengesetzt 30-33.

In Verbindung stehende Artikel

Welche Art von ACT-Punktzahl muss ich für die University of West Georgia zulassen? Was ist der durchschnittliche ACT-Wert? Die durchschnittlichen ACT-Werte für Ivy League Colleges Was ist der minimale ACT-Wert für die Zulassung zur Harvard University?

Top 25 Universitäten

Einige der 25 besten Universitäten und die Punktzahl der zugelassenen Studenten waren: Boston College, Mean ACT 31, Composite 29-32; Cal Tech, mittlere ACT 34, Komposit 33-35; Carnegie Mellon, Mean ACT 31, Composite 29-33; Duke, mittlere ACT 31, 5, Komposit 29-34; Emory, Mean ACT 31, Composite 29-33; und Georgetown, mittlere ACT 29, 5, Komposit 26-33.

Die Top Liberal Arts Colleges

Einige der besten liberalen Kunsthochschulen und die Punktzahlen der zugelassenen Studenten waren (Stand 2011): Amherst, mittlerer ACT 32, Composite 30-34; Bowdoin College, mittlere ACT 32, Composite 30-33; Middlebury College, mittlere ACT 31, 5, zusammengesetzt 30-33; Swarthmore College, mittlere ACT 30, Composite 27-33; Wesleyan University, Mean ACT 32, Composite 30-34; und Williams College, meine ACT 32, Komposit 30-34.

Staatliche Hochschulen und Universitäten

Mehr als 1 Million Studenten nahmen 2009 an der ACT teil und erreichten eine durchschnittliche Punktzahl von 21, 1. Die Durchschnittswerte variieren je nach Bundesstaat, wobei die höchsten Durchschnittswerte 2009 in Massachusetts (23, 6) und Connecticut (23, 3) und die niedrigsten Werte in Florida (19, 8) und Mississippi (18, 9) erzielt wurden. Die Mehrheit der Gymnasiasten beantragt die Zulassung zu öffentlichen Hochschulen und Universitäten, von denen die meisten eine Mindestpunktzahl von 18 für die ACT verlangen. Ausnahmen von der Mindestanforderung gelten für Studierende mit hohem Notendurchschnitt und anderen Leistungen.