Anonim

Die Georgia Professional Standards Commission gibt an, dass eine Person mit einem Georgia Teaching Certificate in Foreign Language und / oder einer Erlaubnis in Foreign Language eine ESOL-Anerkennung (English for Speakers of Other Languages) erhalten kann. Wenn eine Lehrerin ein Zertifikat für den Englischunterricht für die Klassen 6 bis 12 und eine ESOL-Anerkennung besitzt, kann sie Englisch-ESOL-Kurse unterrichten. Wenn eine Lehrerin ein Zertifikat in einem anderen Fach und eine ESOL-Bestätigung hat, kann sie andere ESOL-Kurse unterrichten.

Besorgen Sie sich Ihr Georgia Lehrzertifikat oder eine Erlaubnis in Fremdsprachen. Sie erhalten Ihr Lehrzertifikat, indem Sie einen Bachelor-Abschluss in Pädagogik erwerben und die staatliche Lizenzprüfung bestehen, oder über einen alternativen Zertifizierungsweg, wenn Sie mindestens einen Bachelor-Abschluss in einem anderen Bereich haben.

Wählen Sie ein TESOL-Unterstützungsprogramm. Es stehen mehrere zur Verfügung, die hauptsächlich über die Bildungsabteilungen der Universitäten erhältlich sind. Diese ESOL-Unterstützungsprogramme richten sich an erwachsene Lernende mit externen Verpflichtungen.

In Verbindung stehende Artikel

TESL Vs. TOEFL So übersetzen Sie kostenlos online Englisch in Spanisch So unterrichten Sie arabische Schüler in Englisch: So fordern Sie Schulzeugnisse an

Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen gewählte ESOL-Unterstützungsprogramm vom Büro für berufliches Lernen des Georgria Department of Education anerkannt ist. Es gibt viele TESOL / TEFL (Englisch als Fremdsprache unterrichten) / TESL (Englisch als Zweitsprache unterrichten) -Programme, die sich an Lehrer richten, die Englisch im Ausland unterrichten möchten. Es gibt sehr unterschiedliche Anforderungen für den Englischunterricht für Sprecher anderer Sprachen an öffentlichen K-12-Schulen in den USA und für den Unterricht von Erwachsenen oder Kindern in anderen Ländern.