Anonim

Die University of Phoenix ist eine große, gewinnorientierte akademische Einrichtung. Es bietet campusbasiertes und Online-Lernen für Studenten, deren Leben, Karrieren oder Vorlieben eine nichttraditionelle Grund- oder Hochschulausbildung erfordern. Phoenix bietet Programme an, die von der Krankenpflege- und Gesundheitsverwaltung bis zur Strafjustiz und Soziologie reichen. Studienberater helfen Studieninteressierten dabei, die spezifischen Bewerbungsanforderungen zu verstehen. Für alle Programme gelten grundlegende Zulassungsbedingungen.

Alle einsteigen

Die University of Phoenix hat Standard-Bewerbungskriterien, die für alle Studenten und Doktoranden gelten. Alle Studenten müssen ein formelles Zulassungsformular für Studenten oder Absolventen ausfüllen und einreichen. Sie müssen Staatsbürger der Vereinigten Staaten, ständige Einwohner oder aktuelle Inhaber von US-Visa sein. Schüler, die außerhalb der USA zur Schule gegangen sind, können sich bewerben. Wenn ihr Unterricht jedoch nicht auf Englisch abgehalten wurde, müssen sie eine standardisierte Englischprüfung ablegen. Phoenix akzeptiert keine Schüler, die von einer Schule ausgeschlossen wurden.

Grundlagen für den Bachelor

Personen, die an einem Associate- oder Bachelor-Abschluss interessiert sind, müssen über ein High School-Diplom, ein GED oder ein California High School Proficiency Examination-Zertifikat verfügen. Studierende von außerhalb der USA müssen ähnliche Unterlagen vorlegen. Viele Phoenix-Abschlüsse bereiten die Schüler auf bestimmte berufliche Rollen vor, z. B. Krankenschwestern, Lehrer und Buchhalter, indem sie Klassentheorie mit Praxiserfahrung kombinieren. Einige Bewerber haben möglicherweise bereits Berufserfahrung in diesem Bereich. Diejenigen, die dies nicht tun, müssen bereit und in der Lage sein, an praktischen Übungen in einem geeigneten Arbeitsumfeld teilzunehmen. Dies wird mit einem Berater festgelegt.

Unterlagen über bereits erbrachte Leistungen sind der Universität vorzulegen. Dies können Transfer-Credits von akkreditierten Colleges oder Universitäten, Advanced Placement-Testergebnisse sowie berufliche oder militärische Ausbildung sein.

In Verbindung stehende Artikel

Zulassungsvoraussetzungen für die Harvard Business School Das kanadische Äquivalent zu einem US-amerikanischen Bachelor-Abschluss Wird mein Associate Degree an der University of Phoenix an einem State College anerkannt? Zulassungsvoraussetzungen für das Kingsborough Community College

Ein Muss für den Meister

Um sich für Graduiertenkollegs zu bewerben, muss ein angehender Student ein Zeugnis einreichen, aus dem hervorgeht, dass er einen Bachelor-Abschluss einer akkreditierten Institution mit mindestens 2, 5 GPA abgeschlossen hat. Die meisten Masterstudiengänge von Phoenix konzentrieren sich auf berufliche Positionen in den Bereichen Bildung, Pflege, Tourismus und Wirtschaft. Um ihr Lernen mit der realen Welt in Verbindung zu bringen, müssen Bewerber einen Berater konsultieren. Der Berater und der Student treffen gemeinsam Vorkehrungen für praktische Arbeitserfahrungen in Bezug auf das Studienfach des Studenten.

Promotionsunterlagen

Für die meisten Promotionsprogramme müssen die Studenten einen Master-Abschluss eines akkreditierten Colleges oder einer Universität vorlegen. Diese Dokumentation muss ein offizielles Transkript mit einem GPA von mindestens 3, 0 enthalten. Wegen der umfangreichen Mathematik, die für das Programm benötigt wird, suchen Bewerber einen Doktortitel. in der Betriebswirtschaftslehre muss der erfolgreiche Abschluss einer Recherchemethode oder eines Statistikunterrichts nachweisen. Der Ph.D. in der Arbeits- / Organisationspsychologie ist von diesen Anforderungen ausgenommen; Ein Bachelor-Abschluss ist ausreichend für die Akzeptanz. Die Bewerber müssen Berufserfahrung nachweisen, aber das spezifische Niveau und der Typ unterscheiden sich je nach Programm. Da der Schwerpunkt der Promotionsprogramme auf der Forschung liegt, muss jeder Bewerber den Zugang zu einer Forschungsbibliothek organisieren. Um Nachforschungen anstellen und Aufträge abschließen zu können, müssen sich die Bewerber damit einverstanden erklären, die wesentlichen Computeranforderungen für Barrierefreiheit und Software zu erfüllen.