Anonim

Der Associate of General Studies ist ein Associate Degree, der von vielen Community Colleges angeboten wird. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein allgemeines Programm, das nicht so viele Anforderungen stellt wie der Associate of Arts oder der Associate of Science. Das Programm ermöglicht es den Schülern, ihren Lehrplan anzupassen und Kurse zu belegen, die ihren individuellen Karrierezielen am besten entsprechen.

Anpassen eines Abschlusses

Ein AGS-Programm bietet Studenten die Möglichkeit, mit einem akademischen Berater zusammenzuarbeiten, um ihren Abschluss individuell anzupassen. Ein AGS ist eine gute Option für Studenten, deren Karriereziele nicht direkt mit anderen von ihrer Schule angebotenen Abschlüssen korrespondieren. Zum Beispiel können Studenten, die ihre eigene Kfz-Werkstatt eröffnen möchten, einen AGS-Abschluss machen, der Kfz-Reparaturkurse und Business-Kurse kombiniert. Der Umfang der Anpassung hängt von den Bestimmungen des Colleges, den Stundenplänen der Schüler und den Kursen ab, die von der Schule angeboten werden.

Kursarbeit

Die Studierenden haben viel Spielraum bei der Auswahl der Kurse für einen AGS-Abschluss, müssen jedoch noch einige Kernanforderungen erfüllen. Die obligatorischen Studienleistungen variieren je nach Schule. Beispielsweise müssen Studenten, die das Des Moines Area Community College besuchen, 12 Credits der erforderlichen Kurse in Kommunikations-, Sozial- und Verhaltens- oder Geisteswissenschaften, Mathematik oder Naturwissenschaften belegen. Die restlichen 52 Credits können vom Studenten gewählt werden. An der Fort Hays State University müssen die Studenten 15 Stunden Leistungspunkte, 21 Stunden Kurse für freie Künste, 12 Stunden im Schwerpunktbereich und 12 Stunden Wahlfächer belegen.

In Verbindung stehende Artikel

Wie viele Kreditstunden hat ein Pell Grant in Vollzeit? Fernkurse in Theologie Der Unterschied zwischen einem doppelten Abschluss und einem doppelten Hauptfach Wie schreibe ich eine Einführung für einen Aufsatz

Dauer des Programms

Wie bei anderen Associate-Programmen dauert ein AGS in der Regel etwa zwei Jahre. Wenn die Schüler sich für ein Teilzeitstudium entscheiden, kann der Abschluss länger dauern. In einigen Fällen kann es möglich sein, einen Abschluss zu beschleunigen, indem Sie zusätzliche Kurse während des Semesters belegen oder Sommerkurse belegen. Einige Programme bieten auch Kurse an, die online belegt werden können.

Credits übertragen

Nach dem Erwerb des AGS-Abschlusses können die Studierenden in ein vierjähriges Undergraduate-Programm wechseln. Einige der Kurse, die sie im Hinblick auf ihr AGS abgeschlossen haben, können die Anforderungen für Bachelor-Abschlüsse erfüllen. Daher ist es wichtig, sich an die neue Universität zu wenden und zu entscheiden, ob die Arbeit übertragbar ist. Die Teilnehmer können möglicherweise auch einige Kurse umgehen, indem sie sie testen. Wenn sie Credits für Advanced Placement-Klassen in der High School erworben haben, können diese Credits für Abschlussanforderungen angerechnet werden.