Anonim

Das im Bundesstaat New York durchgeführte Programm Academic Intervention Services (AIS) soll Studenten helfen, die Schwierigkeiten mit Kursen in den Bereichen Sprachwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften und Sozialwissenschaften haben. AIS-Ausbilder arbeiten während des Schultags, vor der Schule oder nach der Schule mit qualifizierten Kindergärten und Schülerinnen der 12. Klasse einzeln und in konzentrierten Klassen. Diese Lehrer müssen über entsprechende Lehrerzertifikate verfügen, um im AIS-Programm arbeiten zu können.

AIS-Lehrervoraussetzungen und -pflichten

Die Zertifizierungsanforderungen für AIS-Lehrer richten sich nach den staatlichen Richtlinien für alle Lehrer an öffentlichen Schulen. Beispielsweise muss ein AIS-Mathematiklehrer der Grundschule über eine Lehrerzertifizierung in Grundschulmathematik verfügen. Sonderschüler erhalten Unterstützung von Sonderschullehrern. Sonderschullehrer können jedoch auch mit anderen Schülern zusammenarbeiten. AIS-Lehrer müssen möglicherweise über eine fortgeschrittene Ausbildung und praktische Erfahrung verfügen, insbesondere über Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, die die Klassenstufe nicht erreicht haben. Besonders gefragt sind Lehrer mit Lese- oder Alphabetisierungstraining. Diese Lehrer können in verschiedenen anderen Klassenräumen arbeiten, mit anderen Lehrern zusammenarbeiten und die Schüler einzeln beurteilen und betreuen. Sie können die Schüler auch in separaten Klassenräumen unterrichten.